Unser Trainingstipp

Lauf-Tipps für Profis

Die Spiroergometrie gibt Auskunft über Ihr Fitnesslevel, somit können Sie optimal ins Training starten.

19022013 Trainingstipp des Monats In welcher Form befinden Sie sich? RW 03/13 Profis

Spiroergometrie liefert exakte Aussagen über Ihre Leistungsfähigkeit.

Bild: iStockphoto.com / comotion_design

Herausforderung
Sie gehören zu denen, die seit Jahren bei Wettkämpfen vorn mit dabei sind. Sie haben schon vieles im Training ausprobiert, ­Ihnen fehlt aber das Rezept, wie ein weiterer Leistungsfortschritt möglich sein könnte.

Tipp
Eine klassische Leistungsdiagnostik (siehe Wettkämpfer) haben Sie schon (mehrmals) mit­gemacht, oder? Sie sollten unbedingt den nächsten ­Diagnoseschritt tun und eine Spiroergometrie ­durchführen lassen. Die ermöglicht die Messung der maximalen Sauerstoffaufnahme und erlaubt somit sehr viel exaktere Aussagen über Ihre Leistungsfähigkeit. Folglich können mithilfe dieser Untersuchung nicht nur Belastungsvorgaben gesetzt werden, sondern auch Ihre individuellen Stärken und Schwächen definiert und konkretere Ziele besprochen werden.

Weiterlesen

Seite 3 von 3
Zurück zur ersten Seite:
Erst einmal die Form bestimmen