Halbmarathon-Training

Halblang laufen - doppelter Spass

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich optimal auf einen Halbmarathon vorbereiten. Damit Ihre Saison ein Volltreffer wird.

Halbmarathontraining_154x205

Auch wenn Sie "nur" halblang machen, die Trainingsplanung sollte genauso durchdacht sein wie beim ganzen Marathon.

Bild: Michael Darter

Die Vorbereitung auf einen Halbmarathon ist gewissermaßen ein Kompromiss zwischen 10-Kilometer- und Marathon-Vorbereitung. Während man einen 10-km-Lauf schon mit relativ geringem Aufwand durchhalten kann bzw. erfolgreich finisht, braucht man für ein Marathon-Training sehr viel Zeit und Erfahrung. Die Halbmarathon-Vorbereitung dagegen bleibt für jeden machbar und überschaubar, ist aber auch nicht „mal eben so“ mitzunehmen.

Zehn Wochen gezielte Vorbereitung sind für einen Halbmarathon nötig, das heißt die letzten zehn Wochen zurückgerechnet vom Starttag. Das heißt aber auch, dass man einen Halbmarathontermin gewissenhaft wählen und fixieren muss und sich nicht zwei, drei Wochen vor dem Start erst für die Teilnahme entscheidet. Eine vollständige Übersicht an Halbmarathon-Veranstaltungen für dieses Jahr finden Sie in der RUNNER’S WORLD Februar-Ausgabe 2007. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und viel Spaß auf der Strecke!

Hier geht's zu den Halbmarathon-Plänen Debütanten bis Laufprofi

Weiterlesen

Seite 1 von 9
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Halbmarathon laufen – Tipps & Pläne