Stella

Schnell und laut durch die Stadt

Stella rennt immer mit Musik und liebt das Gefühl, sich zu verausgaben.

Das neue Laufen - Stella

Schnell und laut, so mag es Stella beim Laufen.

Bild: Henning Heide

Name: Stella
Alter: 36 Jahre
Beruf: Bildbearbeiterin
Wohnort: Hamburg-Altona
Läuft seit...? 20 Jahren

Wie oft / Wie viele Kilometer läufst du pro Woche? Vier- bis fünfmal pro Woche und ca. 10 bis 30 Kilometer pro Lauf.

Wo läufst du am liebsten? Ich laufe am liebsten an der Elbe.

Läufst du alleine oder in der Gruppe? Wenn ich beispielsweise für einen Halbmarathon trainiere oder meine Bestzeit verbessern will, dann bin ich alleine mit meinem Trainingsplan unterwegs. Mit den Tide Runners laufe ich gerne zum Spaß.

Was bedeutet Laufen für dich? Ich entspanne mich beim Laufen. Meinen Alltag kann ich mir ohne nicht mehr vorstellen.

Deine Hobbys neben dem Laufen? Rennrad fahren, Fotographie und Kunst.

Welche Musik hörst du am liebsten? Rock. Beim laufen darf es schnell und laut, aber auch mal drei Stunden am Stück dasselbe Lied sein. Und auch wenn ich es sonst nicht höre: Discomusik ist manchmal genau das Richtige.



Wie sieht dein perfektes Wochenende aus? Mit meinem Freund und dem alten Bulli ab nach St. Peter Ording fahren. Er kann dort aufs Rennrad und ich laufe am Strand oder am Deich entlang.

Wohin gehst du am liebsten aus? Konzerte und Festivals besuche ich gerne. Im Sommer bin ich draußen an der frischen Luft. Da mag ich die Schanze und Elbe am liebsten.

Was machst du im Urlaub? Im Winter backpacke ich durch Asien, im Sommer fahre ich mit dem Bulli nach Frankreich.

So sieht das neue Laufen aus:

Der Runaholic