Spendeninfo Britta Petersen

Britta Petersen mit Haile Gebrselassie

Britta Petersen mit Haile Gebrselassie.

Die mehrfach schwer an Krebs erkrankte und immer wieder genesene Hamburger Läuferin sammelt nun bei ihren Läufen Spenden für die Deutsche Krebshilfe. Mit dem Geld soll die Knochenmarktransplantationsstation des Hamburger Universitätskrankenhauses unterstützt werden. Eine solche Transplantation hatte Britta 2003 das Leben gerettet.

Spenden bitte wie folgt überweisen:

Empfänger: Deutsche Krebshilfe e.V.
Konto-Nr. 90 90 93
BLZ 370 501 98
Sparkasse KölnBonn

Verwendungszweck: Aktions-Nr. 49001504AK