Brennstoff

Pasta und Salat

Ideal am Abend vor dem Marathon

Pasta und Salat

Salat zu der klassischen Pasta sorgt für Sättigung bis zum Start.

Bild: Bettina Schwesig

Der Nutzen: Essen Sie am Abend vor dem Marathon wie gewohnt eine Portion Pasta, um die Kohlenhydratspeicher gut zu füllen. Damit Sie aber die Nacht hindurch und bis zum Marathonstart auch gesättigt bleiben, sollten die Nudeln mit einer Fleischsauce angereichert und zusammen mit einem eiweißreichen Salat aus Gemüse, Kichererbsen, Käse, Schinkenwürfeln oder Sojanüssen verzehrt werden.