Über 3.200 Teilnehmer

Traditionell viele Teilnehmer in Tübingen

Der Tübinger Nikolauslauf 2013 war schon Wochen vor dem Startschuss ausverkauft. Es gewannen Felix Köhler und Susanne Hafner.

Tübinger Nikolauslauf 2013
08122013 Niolauslauf Tübingen 2013 - High2

Die Strecke des Tübinger Nikolauslaufs verläuft am Rande des Naturparks Schönbuch.

Bild: Tomás Ortiz Fernandez

Bereits zum 38. Mal fand am Sonntag, den 8. Dezember 2013, der traditionsreiche Tübinger Nikolauslauf statt. Seit Jahren sind die Startplätze beim überregional bekannten Halbmarathon äußerst nachgefragt. Mit 3.237 gemeldeten Teilnehmern war der Nikolauslauf 2013 schon Wochen vor dem Startschuss ausgebucht.

Der Nikolauslauf ist ein Halbmarathon, der am Rande des Naturparks Schönbuch im Norden Tübingens ausgetragen wird. Nur ein Drittel der welligen Strecke ist asphaltiert, der Rest der Strecke führt über gut befestigte Waldwege. Da die Summe aller Steigungen 319 Meter beträgt, durften die Teilnehmer nicht mit Bestzeiten rechnen. Dafür wurden sie mit herrlichen Ausblicken auf die Schwäbische Alb entlohnt. Der maximale Höhenunterschied beträgt 82 Meter.

Bei den Männern gewann Felix Köhler (1:10:25) vor Markus Schöfisch (1:10:40) und Lorenz Baum (1:10:54). Bei den Frauen siegte Susanne Hafner (1:25:34) vor Nora Kusterer (1:26:11) und Pamela Veith (1:26:53).

Für runnersworld.de war unser Fotograf Tomás Ortiz Fernandez vor Ort und hat die schönsten Momente des Tübinger Nikolauslaufs 2013 mit seiner Kamera festgehalten. Seine besten Bilder zeigen wir in der umfangreichen Fotogalerie weiter oben.

Nikolauslauf Tübingen 2012

2.315 Finisher beim 37. Nikolauslauf Tübingen

Nikolauslauf Tübingen 2012
Beim 37. Tübinger Nikolauslauf, einem Halbmarathon mit über 300... mehr

Nikolauslauf der Winterlaufserie München 2013/2014

Gelungener Auftakt der Winterlaufserie

07122013 Niolauslauf München 2013 - High1
Beim Münchener Nikolauslauf 2013 gingen erstmals über 1.400 Teilnehmer... mehr