Türkei-Marathon

Wieder ein Kenia-Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein gab es beim zweiten Antalya-Marathon einen Kenia-Sieg.

Antalya Marathon 2007 Start

Locker warten diese Läufer auf den Startschuss des Antalya Marathons.

William Kimutai Kurgut setzte sich in 2:19:23 Stunden durch. Schnellster deutscher Läufer war Peter Steinke aus Moomerland vom TV Norden in 2:35:59 auf Platz 8. Bei den Frauen siegte seine Landsfrau Monica Samila in 2:49:47. Schnellste Deutsche war Birgit Bartels aus Freiburg in 2:57:12 Stunden.

Mit 295 Finishern über die 42,195 km war das Feld gut überschaubar. Auf der Halbmarathondistanz erreichten deutlich mehr Läufer das Ziel: 657. Hier siegten der Kenianer James Kirwa in 1:03:59 und die Russin Lilya Yazdhak in 1:15:03 Stunden.


Unser Fotograf Norbert Wilhelmi berichtet mit einer ausführlichen Bildergalerie über diesen Sonnen-Marathon.