Von Polen nach Deutschland

Usedom-Marathon

Start des Usedom-Marathons ist am 3. September im polnischen Swinoujscie. Danach dürfen sich die Marathonläufer 8 Kilometer vom Rauschen der Ostseewellen geleiten lassen. runnersworld.de ist mit der Kamera dabei.

01092011_Usedom_Marathon_2011

8 Kilometer schönste Strandpromendade bietet der Usedom-Marathon.

Bild: Thomas Wenning

2,6 Kilometer werden beim Usedom-Marathon auf polnischem Boden gelaufen. Danach geht es 8 km entlang der Promenade der Kaiserbäder, bevor es in ein hügeliges Waldgebiet bis hin zum größten Campingplatz der Insel geht. Eine neue Strecke dürfen die diesjährigen Teilnehmer einweihen: Auf 3,6 km entstand ein völlig neuer Rad- und Wanderweg. Der letzte Abschnitt führt über die schöne Peene-Brücke hinein in die Altstadt durch das Ziel im Penee-Stadion. Klicken Sie, um zur aktuellen Fotogalerie mit 186 Fotos vom Usedom-Marathon 2011 zu gelangen.

Der Usedom-Marathon ist gewiss für jeden Läufer ein prägendes Erlebnis. Unser Fotograf Thomas Wennig wird die schönsten Momente mit der Kamera festhalten. Schon am Samstag-Abend, den 3. September ab 19 Uhr können Sie seine Bilder auf runnersworld.de betrachten.

Fotos des vergangenen Jahres finden Sie hier.