Anmeldestart für den Fjällmaraton 2015

Trailspaß in den schwedischen Bergen

Beim Fjällmaraton in Schweden gibt es dieses Jahr 100 Startplätze mehr für internationale Läufer. Daher ist jetzt auch die Anmeldung auf Englisch verfügbar.

Axa Fjällmaraton 2014 - Die Bilder
Fjällmaraton Sälen (Schweden)

Für die Teilnehmer des Fjällmaraton geht es durch die schwedischen Berge.

Bild: Claus Dahms

Die Webseite des Fjällmaraton ist nun in einer englischen Version veröffentlicht worden. Außerdem wurde das Meldekontingent für den Fjällmaraton am 1. August 2015 um 100 Plätze für internationale Starter erweitert. Die Anmeldung startet am Mittwoch, dem 18. Februar, um 14 Uhr.

Eine Woche Programm zum Fjällmaraton

Zum Fjällmaraton gibt es mittlerweile eine ganze Woche lang Programm und verschiedene Läufe. Wer also vorhat, im Sommer den schwedischen Bergen einen Besuch abzustatten, sollte unbedingt einen Blick auf das Veranstaltungsprogramm werfen. Etwa ein Sprintrennen und ein Halbmarathon werden zusätzlich zum Klassiker über 43 Kilometer angeboten, bei dem es 1.800 Höhenmeter zu überwinden gilt. Weitere Informationen finden Sie auf www.fjallmaraton.se/en. Bisher ist noch nicht die vollständige Homepage übersetzt worden. Alle für die Anmeldung zum Lauf notwendigen Informationen sind aber in englischer Sprache verfügbar.

Noch extremer als der Fjällmaraton

Wem der Fjällmaraton noch nicht genug ist, der kann am 22. August in Bydalsfjällen an den Start gehen. Hier kann man entweder über 50 Kilometer und 2.900 Höhenmeter oder 22 Kilometer an den Start gehen und laufend die Berglandschaft Schwedens erkunden.

Axa Fjällmaraton

Trailspaß mit Schlamm, Steinen, Wurzeln und 1.800 Höhenmetern

Axa Fjällmaraton 2014
722 Läufer bewältigten die trailige Herausforderung des Axa... mehr