Video vom 40. Berlin-Marathon 2013

The Journey - vier persönliche Marathon-Geschichten

Tausende Profi- und Amateur-Sportler stellen sich jedes Jahr der Herausforderung Berlin-Marathon. Bei der 40. Auflage wurden vier Athleten begleitet. Ein emotionaler Film.



Zur 40. Auflage des Berlin-Marathon hat die TV-Produktionsgesellschaft HBS im Auftrag des Marathon-Veranstalters SCC Berlin eine emotionale Reportage produziert. „The Journey“ erzählt die Geschichten von vier Teilnehmern beim 40. Berlin-Marathon 2013. Die Bilder zeigen die Vielfalt der Erlebniswelten völlig unterschiedlicher Teilnehmer bei ihrem „Abenteuer Marathon“: Frank Christoph (42), ein ambitionierter Freizeitläufer, Sigrid Eichner (73), eine erfahrene Altersklassenläuferin, Ursula Schwaller (37), eine Handbikerin aus der Schweiz und Weltklasseläufer Wilson Kipsang (31) aus Kenia. Alle vier haben ein Ziel: die 42,195 Kilometer durch Berlin möglichst optimal zu bewältigen.

Irina Mikitenko im Interview

Mikitenko traut sich erneuten Masters-Weltrekord zu

Irina Mikitenko im Interview nach ihrem Masters-Weltrekord beim Berlin-Marathon 2013
Irina Mikitenko knackte beim Berlin-Marathon 2013 in 2:24:54 Stunden... mehr

Zusammenfassung Berlin-Marathon 2013

Der Weltrekord-Marathon im Video

Der Weltrekord-Marathon im Video
Am Ende hieß es beim 40. Berlin-Marathon: Weltrekord! Wieder einmal.... mehr

Aktuelles Video

Inline-Skating beim Berlin-Marathon 2013

01102013 Inline Skating beim Berlin Marathon 2013
Nicht nur für Läufer, auch für Inline-Skater ist der Berlin-Marathon... mehr

Berlin-Marathon 2013

Kipsang will noch schneller laufen

Wilson Kipsang
Wilson Kipsang hat beim Berlin-Marathon 2013 einen neuen Weltrekord... mehr