Mit Advents-Verlosung

Schon über 13.000 beim Marathon Hamburg 2010

13.218 Teilnehmer haben in der ersten Anmeldephase gemeldet. In der zweiten Phase günstige Tickets gewinnen.

Hamburg Landungsbrücken

Traditionell führt der Hamburg-Marathon an den Landungsbrücken vorbei.

Bild: Norbert Wilhelmi

Seit Anfang Dezember geht es bei der Anmeldung für den Marathon Hamburg 2010 in die zweite Runde. Bis zum offiziellen Meldeschluss am 30. November 2009 haben sich bereits 13.218 Teilnehmer für die Jubiläumsausgabe des Marathon Hamburg – der im kommenden Jahr am 25. April 2010 gestartet wird – angemeldet. „Die Anmeldezahlen zeigen, dass der Marathon Hamburg auch im 25. Jahr in der Gunst der Läufer weiterhin ganz weit oben steht“, zeigt sich Matthias Neumann, Geschäftsführer der ACT AGENCY GmbH, mit der Resonanz zufrieden.

Am 1. Dezember 2009 ist die zweite Anmeldephase angelaufen. Wer sich bis zum Jahresende für den zweitgrößten Straßenlauf Deutschlands anmeldet, erhält gleichzeitig die Startplatzzusage. Und zu Weihnachten hat sich der Veranstalter etwas ganz besonderes einfallen lassen: Mitlaufen für einen Euro pro Kilometer. Unter allen eingehenden Anmeldungen bis zum 24. Dezember werden 25 Startplätze zum Sonderpreis von 42,20 Euro verlost.

Ulrike Maisch verpasste beim Hamburg-Marathon 2009 mit 2:34:28 Stunden knapp die WM-Norm.

Bild: Norbert Wilhelmi

Für alle, die bei der Verlosung kein Glück haben, bleibt der Organisationsbetrag in Höhe von 69,50 Euro konstant. „Wir möchten unsere Teilnehmer nicht dafür bestrafen, dass sie sich erst zu einem späteren Zeitpunkt für einen Start in Hamburg entscheiden. Wir möchten allen Läuferinnen und Läufern die gleichen Bedingungen bieten“, erläutert Götz die konstante Teilnahmegebühr. „Uns entsteht keine Mehrarbeit, daher wäre eine Beitragssteigerung auch nicht gerechtfertigt.“

Hier finden Sie weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung des Marathon Hamburg 2010.

Rop gewinnt Hamburg-Marathon eine Sekunde vor Kigen

Rogers Rop siegte beim Marathon durch Hamburg in 2:07:32 Stunden und... mehr

Hamburg Marathon

Olympia-Aus für Maisch

Hamburg Marathon 2008
Die Russin Timofeyeva knackte den Kursrekord in Hamburg, während... mehr

Hamburg-Marathon

Maisch freute sich nach 2:34:28 über Platz drei

Ulrike Maisch beim Marathon Hamburg
Ulrike Maisch lief als Dritte beim Marathon Hamburg 2:34:28. 15.000... mehr