5 Monate vor dem Marathon

Schon knapp 10.000 Voranmeldungen für Hamburg-Marathon 2013

Fünf Monate vor dem Hamburg-Marathon 2013 verzeichnen die Veranstalter schon 9.600 Marathon-Anmeldungen und 900 Staffel-Anmeldungen. Zum Vergleich: 2012 finishten gerade mal 10.316 Marathonläufer.

Schon fast 10.000 Marathon-Anmeldungen für Hamburg-Marathon 2013

Ein Streckenhighlight beim Hamburg-Marathon ist die Passage an der Elbe. Blick auf Hafen und Containerschiffe inklusive.

Bild: Claus Dahms

9.600 Marathon-Starter und 900 Staffeln haben sich aktuell schon für den Marathon Hamburg am 21. April 2013 angemeldet, fünf Monate vor dem Rennen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatten sich so frühzeitig erst 3.752 Marathonläufer sowie 187 Staffeln zur Teilnahme am Hamburg-Marathon entschieden. Mit den bisherigen Voranmeldungen ist schon fast die Marke der Finisher des Vorjahres erreicht, 10.316 kamen beim Hamburg-Marathon 2012 ins Ziel.

„Eine schöne Entwicklung, die zeigt, dass die bereits in diesem Jahr umgesetzten Maßnahmen für die Teilnehmer Früchte tragen und wir auch in der Weiterentwicklung auf einem sehr guten Weg sind“, so Frank Thaleiser, Geschäftsführer des Veranstalters, der Marathon Hamburg Veranstaltungs-GmbH.

Das Teilnehmerlimit beim Marathon liegt bei 18.000. Beim Staffelwettbewerb gibt es im Vergleich zur letzten Auflage 500 zusätzliche Staffelplätze (á 4 Läufern), insgesamt werden 1.500 Staffeln zugelassen.

Hamburg-Marathon 2012

Aktuell läuft noch bis zum 21. Dezember 2012 die dritte Anmeldephase für den Hamburg-Marathon. Ein Marathon-Startplatz kostet zurzeit 66 Euro, die Startgebühr für Staffeln (4 Läufer) beträgt 119 Euro. In den folgenden Meldephasen erhöhen sich die Preise auf 71 Euro (Staffeln 129 Euro) bis zum 21. Februar 2013 und danach auf 76 Euro (Staffeln 149 Euro) bis zum 21. März 2013.

Der Marathon Hamburg ist der größte deutsche Frühjahrsmarathon und die traditionellste Sportgroßveranstaltung in der Hansestadt. Im Jahr 2013 geht der Marathon Hamburg in seine 28. Auflage. Die Veranstalter erwarten bis zu 23.000 Breiten- und Weltklassesportler auf dem hochattraktiven und schnellen Kurs durch Hamburg. Traditionell feiern über 700.000 Zuschauer die Läufer entlang der Strecke, die die schönsten Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole verbindet: St. Pauli mit der Reeperbahn, Hafen und die neue Hafen-City, Binnen- und Außenalster, das Stadtzentrum sowie pulsierende Stadtteile wie das Karolinenviertel und Eppendorf.

Deutsche Olympia-Träume

Große Ziele beim Hamburg-Marathon

Falk Cierpinksi
Olympiareife Zeiten wollen Falk Cierpinksi und Martin Beckmann beim... mehr

Neue Streckenrekorde

10.310 liefen beim Hamburg-Marathon 2012 ins Ziel

Hamburg-Marathon 2012
Neue Streckenrekorde und das Aussteigen von Falk Cierpinski und Martin... mehr

Gutgelaunte Laufwunder im Stadtpark

3.500 Laufwunder beim Women's Run Hamburg 2012

Women's Run Hamburg 2012
Bei strahlendem Wetter färbten 3.500 Frauen in Laufwunder-Shirts den... mehr

Triathleten in Olympiaform

Starker Steffen Justus beim Hamburg Triathlon

Triathlon Hamburg 2012
Steffen Justus präsentierte sich beim Hamburg Triathlon in... mehr

Fest installiertes Mess-System

Zeitmessung auf der Alster-Runde in Hamburg

Alsterrunning – Fest installiertes Zeitmesssystem an der Außenalster in Hamburg
Die Runde um die Außen-Alster ist Hamburgs belebteste Laufstrecke.... mehr

Firmenlauf

Mitreißende Stimmung beim B2RUN Hamburg

B2RUN Hamburg 2012
Beim B2RUN Hamburg liefen 3.750 Läufer aus 230 Firmen bei optimalem... mehr

Urbanathlon Hamburg 2012

Kein Pardon für Pussys

Urbanathlon
Über 4.000 Sportler nahmen am Urbanathlon Hamburg 2012 teil. Beim... mehr

Alsterlauf Hamburg 2012

4.495 finishen Hamburger Alsterlauf 2012

Alsterlauf Hamburg 2012
4.495 Läufer finishten beim Hamburger Alsterlauf 2012 über 10 km.... mehr