Herbstmarathons

Neues Gesicht und größte Hoffnung: Wilson Kipsang

Der Newcomer aus Kenia trifft im Oktober auf den dreimaligen Frankfurt-Gewinner Wilfred Kigen.

Kenianische Top-Läufer rennen in Deutschland mit

Wilson Kipsang läuft in Frankfurt.

Bild: photorun.net

Beim Commerzbank Frankfurt-Marathon wird der 28-jährige Wilson Kipsang am letzten Oktober-Sonntag unter anderen auf den dreimaligen Frankfurt-Gewinner Wilfred Kigen treffen. Der 35-jährige Kigen hatte das Rennen in den Jahren 2005 bis 2007 gewonnen. Der ehemalige Streckenrekordhalter (2:07:58 Stunden) feierte nach verletzungsbedingt schwächeren Jahren im April 2010 als Hamburg-Marathon-Gewinner ein bemerkenswertes Comeback (2:09:22). Seine persönliche Bestzeit steht bei 2:07:33 Stunden, der Frankfurter Streckenrekord seines Landmannes Gilbert Kirwa bei 2:06:14 Stunden (2009).

Der 28-jährige Wilson Kipsang feierte im Frühjahr beim hochklassig besetzten Paris-Marathon als Dritter in 2:07:13 Stunden eine beachtliche Premiere über die 42,195 Kilometer lange Strecke. Er sollte in der Lage sein, seine Bestzeit auf dem schnellen Frankfurter Kurs nochmals zu verbessern. „Mit Wilson Kipsang präsentieren wir den begeisterungsfähigen Frankfurter Zuschauern ein neues Gesicht und zugleich eine der größten Hoffnungen im internationalen Weltklasse-Marathonlauf“, sagte Race-Direktor Jo Schindler. Der Newcomer aus Kenia ist mit seiner Halbmarathon-Bestzeit von 58:59 Minuten, gelaufen im Februar 2009 in den Vereinigten Arabischen Emiraten, der sechstschnellste Läufer aller Zeiten über die ,halbe Distanz’. Bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften 2009 kam er auf den vierten Platz, wobei nur acht Sekunden zur Bronzemedaille fehlten.

Während für den Berlin-Marathon bereits alle über 40.000 Startnummern vergriffen sind, gibt es in Frankfurt weiterhin Startmöglichkeiten. Ausführliche Informationen über den Frankfurt-Marathon finden Sie unter Frankfurt-Marathon 2010.

Weiterlesen

Seite 2 von 2
Zurück zur ersten Seite:
Kenianische Top-Läufer rennen in Deutschland mit


Frankfurt-Marathon

Kigen, Cheruiyot und Weidlinger beim Frankfurt-Marathon

090709_Frankfurt_Marathon_news
Der Frankfurt-Marathon verspricht ein spannendes Duell zwischen... mehr

Top-Verpflichtungen

Das Elitefeld für den Frankfurt-Marathon nimmt Form an

Frankfurt Marathon 2009
Die Rekordzahl von 14.000 Marathonläufern und spannende Duelle werden... mehr

Viele Topläufer

13.000 Marathonläufer starten in Frankfurt

Frankfurt Marathon
13.000 Läufer werden zum Frankfurt Marathon am 25. Oktober erwartet,... mehr

Superzeiten

Kirwa und Weidlinger brechen Rekorde beim Frankfurt Marathon

Frankfurt Marathon 2009
Gilbert Kirwa in 2:06:14 und Agnes Kiprop in 2:26:57 siegten beim... mehr