Königsforst-Marathon Bergisch Gladbach 2016

Naturlauf in der Vorsaison

Bereits zum 42. Mal startet am 13. März der Königsforst-Marathon im grünen Königsforst südlich von Bergisch Gladbach.

Königsforst-Marathon Bergisch Gladbach

Der Startschuss für den Königsforst-Marathon Bergisch Gladbach im letzten Jahr.

Bild: Königsforst-Marathon

Wer zur Vorbereitung auf seinen großen Frühjahrsmarathon in der City noch einen Testlauf absolvieren möchte, dem bietet der Königsforst-Marathon nahe Köln die optimale Gelegenheit. Auf der Halbdistanz oder gleich der Königsdisziplin kann man es ruhig angehen lassen oder sich bereits an einem flottem Tempo üben.

Wie der Name bereits verrät verlaufen die Rennen auf einer Strecke inmitten der Natur. Angeboten werden die Distanzen 5 km, 10 km, 21,1 km und den Klassiker seit 1973, den Königsforst-Marathon.

Allen Teilnehmern wird ein Verpflegungspaket mit Wasser, Obst, Dextro-Energy, Nüssen und Energieriegeln zur Verpflegung gestellt. Alle Finisher egal welcher Disziplin erhalten beim Zieleinlauf eine Medaille.

Am Start des Königsforst-Marathons standen bereits so bekannte Läufer wie Herbert Steffny, Kurt Stenzel oder Petra Sander, heute Maak, die mit 1:17:57 Stunden den Streckenrekord bis heute hält.

Jubiläum: 40. Königsforst-Marathon

Königsforst-Marathon 2014 mit neuem Ausrichter

Königsforst-Marathon Refrath 2014
Zur 40. Auflage des Königsforst-Marathons am 16. März 2014 übernimmt... mehr