2011

Marathon-Statistik der Männer

Die schnellsten Zeiten 2011

2:03:02 * Geoffrey Mutai KEN Boston 18.4.2011
2:03:06 * Moses Mosop KEN Boston 18.4.2011
2:03:38 Patrick Makau KEN Berlin 25.9.2011
2:03:42 Wilson Kipsang KEN Frankfurt 30.10.2011
2:04:40 Emmanuel Mutai KEN London 17.4.2011
2:04:53 * Gebre Gebremariam ETH Boston 18.4.2011
2:04:58 * Ryan Hall USA Boston 18.4.2011
2:05:06 Geoffrey Mutai KEN New York 6.11.2011
2:05:16 Levy Matebo KEN Frankfurt 30.10.2011
2:05:25 Albert Matebor KEN Frankfurt 30.10.2011

Die schnellsten Zeiten aller Zeiten

2:03:02 * Geoffrey Mutai KEN Boston 18.4.2011
2:03:06 * Moses Mosop KEN Boston 18.4.2011
2:03:38 Patrick Makau KEN Berlin 25.9.2011
2:03:42 Wilson Kipsang KEN Frankfurt 30.10.2011

2:03:59 Haile Gebrselassie ETH Berlin 28.9.2008
2:04:26 Haile Gebrselassie ETH Berlin 30.9.2007
2:04:27 Duncan Kibet KEN Rotterdam 5.4.2009
2:04:27 James Kwambai KEN Rotterdam 5.4.2009
2:04:40 Emmanuel Mutai KEN London 17.4.2011
2:04:48 Patrick Makau KEN Rotterdam 11.4.2010
2:04:53 Haile Gebrselassie ETH Dubai 18.1.2008
2:04:53 * Gebre Gebremariam ETH Boston 18.4.2011
2:04:55 Paul Tergat KEN Berlin 28.9.2003
2:04:55 Geoffrey Mutai KEN Rotterdam 11.4.2010
2:04:56 Sammy Korir KEN Berlin 28.9.2003
2:04:57 Wilson Kipsang KEN Frankfurt 31.10.2010
2:04:58 * Ryan Hall USA Boston 18.4.2011
2:05:04 Abel Kirui KEN Rotterdam 5.4.2009
2:05:06 Geoffrey Mutai KEN New York 6.11.2011
2:05:08 Patrick Makau KEN Berlin 26.9.2010
2:05:10 Samuel Wanjiru KEN London 26.4.2009
2:05:10 Geoffrey Mutai KEN Berlin 26.9.2010
2:05:13 Vincent Kipruto KEN Rotterdam 11.4.2010
2:05:15 Martin Lel KEN London 13.4.2008
2:05:16 Levy Matebo KEN Frankfurt 30.10.2011

2011 erzielte Zeiten sind gefettet.


* Die Zeiten des Boston-Marathons können nicht offiziell als Weltrekorde beziehungsweise nationale Rekorde anerkannt werden, da die Strecke nicht die entsprechenden Kriterien erfüllt (max. Gefälle von einem Meter pro Kilometer, Start und Ziel dürfen max. 50 % der Gesamtlaufstrecke voneinander entfernt liegen). Das Gefälle auf dem Punkt-zu-Punkt-Kurs von Boston beträgt exakt 136,29 m.

Weiterlesen

Seite 5 von 8
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Die schnellsten City-Marathonläufe der Welt