Marathon in der Finanzmetropole

Luxemburg Marathon 2011

Am 11. Juni 2011 startet der 6. Luxemburger Marathon. 8.000 Läufer werden in der Hauptstadt des Großherzogtums erwartet. runnersworld.de berichtet.

Luxemburg Marathon 2011

Mitten durch das Herz Luxemburgs laufen.

Bild: Thomas Wenning

Zu den schönsten Bildern vom Luxemburg-Marathon 2011 klicken Sie hier.

Der Marathon startet im Expogelände Luxemburgs gemeinsam mit dem Halbmarathon und dem Team-Run um 19 Uhr. Außerdem gibt es einen Mini-Marathon über 4,2 Kilometer. Die Strecken führen mitten durch das Banken- und Finanzzentrum und die historische Innenstadt, vorbei am Palast des Großherzogs – eine tolle Kulisse für die Läufe. Die leicht hügelige Runde verläuft fast ausschließlich auf asphaltierten Straßen. Die europäischen Institutionen und architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt säumen den Weg der Läufer. Auch das Ziel liegt auf dem Gelände der Luxexpo. Dort findet am Freitag und Samstag während der Startnummernausgabe und des Laufs auch eine große Messe zu den Themen Sport, Kultur und Tourismus statt.

Die Meldefrist ist bereits abgelaufen, nur sehr begrenzt nehmen die Veranstalter noch einzelne Meldungen auf dem Expogelände an. Im Ziel erwartet die Teilnehmer eine große Party in der Eventhalle – In der ganzen Stadt feiern bereits ab Freitagabend 40 Sambabands mit Besuchern das Marathonwochenende. Die Sambatänzerinnen und -Gruppen feuern die Sportler auch beim Lauf an verschiedenen Orten in der Altstadt an. Das Ziel wird für die Marathonläufer bis 1:08 Uhr geöffnet sein.

Sind Sie neugierig geworden? Die Bildergalerien mit den schönsten Fotos der Jahre 2009, 2008 und 2007 zeigen mehr von der Marathon-Atmosphäre in Luxemburg.