Berlin-Marathon-Jubiläum

Kinofilm als Einstimmung zum Berlin-Marathon

Mit dem Film "Run Once. Run Forever" können die Besucher des Berlin-Marathons schon einen Tag vor dem Lauf Marathon-Feeling erleben.

Anlässlich des Berlin-Marathon-Jubiläums gibt es dieses Jahr einen Kinofilm, der einen Tag vor dem Lauf in Berlin gezeigt wird. „Run Once. Run Forever“ heißt der Film und wird nur am Samstag, den 28. September, im Cine-Star im Sony Center (Kino 7) am Potsdamer Platz zu sehen sein.

Der Film gibt Einblicke hinter die Kulissen einer der größten Lauf-Veranstaltungen der Welt. Vom Aufbau über den Ablauf bis zum Zieleinlauf bekommen die Kinobesucher Szenen des Berlin-Marathons zusehen, die sie bereits einen Tag vor dem Wettkampf in Marathon-Stimmung versetzen.

Der Film dauert 30 Minuten und läuft an diesem Tag achtmal. Die Vorstellungen starten ab 11 Uhr im Abstand von einer Stunde. Die kostenlosen Armbänder, die als Eintrittskarte gelten, sind auf der Sport- und Gesundheitsmesse BERLIN VITAL am Kino-Stand in der Eingangshalle erhältlich.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: BMW Berlin-Marathon 2012 - Bilder
Foto: Norbert Wilhelmi
zur Bildergalerie
Bildergalerie: BMW Berlin-Marathon 2011
Foto: Norbert Wilhelmi
zur Bildergalerie
Bildergalerie: Berlin-Marathon 2010
Foto: Norbert Wilhelmi

Mikitenko und Fitschen am Start

Makau gegen Kipsang beim Berlin-Marathon 2013

Patrick Makau beim Berlin-Marathon
Die beiden schnellsten Marathonläufer der Welt treffen am 29.... mehr

Berlin Marathon 2013

Mikitenko will Master-Weltrekord

Mikitenko
Irina Mikitenko befindet sich mitten in den Vorbereitungen zum... mehr

Berlin-Marathon 2013

André Pollmächer statt Jan Fitschen

Pollmächer startet in Berlin
Jan Fitschen hat wegen andauernder Achillessehnenprobleme seine... mehr

André Pollmächer

Gleich zwei Starts in Berlin

André Pollmächer
André Pollmächer, der derzeit beste deutsche 10-km-Läufer, wird gleich... mehr

Berlin-Marathon 2013

Weltrekordler Makau startet nicht in Berlin

Patrick Makau
Aufgrund einer Entzündung im linken Knie kann Weltrekordler Patrick... mehr