WM in Südkorea

Kenias Frauen-Team

Bei den Frauen ist Edna Kiplagat die voraussichtlich stärkste Läuferin im kenianischen Marathon-Team. Die 31-Jährige gewann im vergangenen Jahr überraschend den New York-Marathon und steigerte sich im April in London als Dritte auf hochklassige 2:20:46 Stunden.

Zu beachten sein wird auch Philes Ongori, die im Frühjahr ihr Marathondebüt in Rotterdam mit 2:24:20 gewann. Außerdem gehören Sharon Cherop (Bestzeit: 2:22:42), Priscah Jeptoo (2:22:51) und Caroline Rotich (2:24:26) zum kenianischen WM-Team.

Weiterlesen

Seite 3 von 3
Zurück zur ersten Seite:
Marathon-Titelverteidiger Abel Kirui in Kenias WM-Team