Halbmarathon in Birmingham

Gebrselassie meldet sich mit Halbmarathon-Sieg zurück

Nach seinem unglücklichen Ausscheiden beim BMW Berlin-Marathon meldete sich Haile Gebrselassie mit einem Sieg (61:29 Minuten) beim Halbmarathon in Birmingham zurück.

Haile Gebrselassie

Haile Gebrselassie, hier beim Berlin-Marathon vor vier Wochen, hat sich in Birmingham mit einem Sieg zurückgemeldet.

Bild: www.photorun.net

Vier Wochen nach seiner Pleite beim BMW Berlin-Marathon hat sich Haile Gebrselassie zurückgemeldet. Der 38-jährige Äthiopier war in der deutschen Hauptstadt aufgrund von asthmatischen Problemen nach 36 km ausgestiegen und hatte seinen Weltrekord an Patrick Makau (Kenia/2:03:38) verloren. Am Sonntag zeigte Haile Gebrselassie, dass mit ihm weiter zu rechnen ist. In Birmingham gewann er bei teilweise windigen Bedingungen einen Halbmarathon in 61:29 Minuten vor Essa Rashed (Katar/62:28) und Abderrahime Bouramdane (Marokko/63:57).

Das national besetzte Frauenrennen entschied Gemma Steel in 72:21 für sich. Bei der Premiere des Rennens in Mittelengland verzeichneten die Veranstalter auf Anhieb 15.000 Teilnehmer.

„Manchmal gewinnst du, manchmal reicht es aber auch nicht. So ist das in der Leichtathletik und ich muss beides akzeptieren – Siege oder Niederlagen. Ich habe mich heute gut gefühlt und nach Berlin war es psychologisch gesehen wichtig wieder zu gewinnen“, erklärte Haile Gebrselassie und fügte hinzu: „Dieses Rennen heute hilft mir in meinen Vorbereitungen im Hinblick auf die Olympischen Spiele in London 2012. Natürlich muss ich mich noch qualifizieren. Um einen der drei äthiopischen Startplätze zu sichern, muss ich um 2:05 Stunden laufen – ausschließlich darauf konzentriere ich mich.”

Haile Gebrselassie wird nun voraussichtlich beim Tokio-Marathon am 26. Februar versuchen, die Qualifikation für die Olympischen Spiele zu schaffen. Im Gespräch war allerdings auch der Dubai-Marathon am 27. Januar, der die schnellere Strecke bieten würde.

Halbmarathon-WM

Top-Zeiten bei Halbmarathon-WM in Birmingham

Zersenay Tadese in Birmingham
Zersenay Tadese in 59:35 und Mary Keitany in 66:36 Minuten siegten bei... mehr

Hallen-Meeting Birmingham

Gleich drei Weltrekordversuche in Birmingham

Kenenisa Bekele will beim Hallenmeeting in Birmingham den Weltrekord über 3.000 Meter knacken
Kenenisa Bekele will den 3.000-m-Rekord, Gelete Burka den über eine... mehr

BMW Berlin-Marathon 2011

Haile Gebrselassie und Irina Mikitenko laufen in Berlin

Berlin-Marathon_Haile_2011
Topmeldung vom BMW-Berlin-Marathon 2011: Haile Gebrselassie und Irina... mehr