Aktuelle Fotogalerie

Fotos vom TUI Marathon Palma de Mallorca 2010 online

188 Fotos vom TUI Marathon Palma de Mallorca 2010 sind jetzt online. Ex-Marathon-Star Sonja Oberem siegte in 2:47:29.

TUI Marathon Palma de Mallorca 2010

Über 8.000 liefen beim Marathon Palma de Mallorca 2010.

Bei der 7. Auflage des TUI Marathon Palma de Mallorca stieg die Teilnehmerzahl um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In Palma gingen 8.368 Läufer aus 54 Nationen an den Start. 188 aktuelle Fotos vom TUI Marathon Palma de Mallorca 2010 finden Sie hier.

Die Läufer hatten zunächst gute Laufbedingungen mit Sonne und Temperaturen um 15 Grad. Nach drei Stunden begann es aber zu regnen. 1.376 Athleten finishten den Marathon, am Halbmarathon nahmen 2.961 Läufer teil. 1.789 Sportler ließen 10 km laufend oder "walkend" hinter sich. Beim UNICEF Kids Run hatten am Vortag 2.000 kleine Läufer im Alter von zwei bis zwölf Jahren ihren sportlichen Ehrgeiz bewiesen. Die Fotos vom Kinderlauf finden Sie hier.

Mit 2:29:23 war zum dritten Mal in Folge der Mallorquiner Miquel Capo Soler der Schnellste über die 42.195 Meter. Den zweiten Platz belegte Alain Wolf aus Deutschland (2:33:15). Als Dritter kam der Däne Daniel Skaaning Sandersen nach 2:33:41 ins Ziel.

Als Siegerin lief die frühere deutsche Spitzenläuferin Sonja Oberem nach 2:47:29 über die Ziellinie. Sie unterbot damit den Streckenrekord, der zuvor bei 2:54:40 lag. Als zweite Läuferin kam die Ultraspezialistin Birgit Schönherr-Hölscher aus Deutschland (2:57:29) ins Ziel, gefolgt von Dorte Dahl aus Dänemark (2:58:48).

Schnellster Halbmarathon-Läufer wurde der Schweizer Bruno Heuberger in 1:10:37 vor Toumi Dah-mani aus Spanien, der die Ziellinie nach 1:10:57 überquerte, und Carsten Bresser aus Deutschland (1:11:36). In 1:22:05 war Josefa Matheis aus Deutschland die schnellste Läuferin auf der Halbmarathon-Distanz vor ihren Landsfrauen Katrin Kreil (1:22:16) und Christin Kulgemeyer (1:25:52).

Während des Rennens kam es zu einem tragischen Unglücksfall. Ein Teilnehmer des 10-Kilometer-Laufs starb. Es handelt sich um einen 49-jährigen Läufer aus Deutschland. Julio Lobos, behandelnder Arzt an der Strecke, erklärte: „Der Läufer wurde sofort von Ersthelfern versorgt.“ Trotz aller Bemühungen des Notarztes konnte der Läufer nicht reanimiert werden.

Im nächsten Jahr soll der Marathon noch internationaler werden und weiter wachsen. Der 8. Internationale TUI Marathon Palma de Mallorca findet am 16. Oktober 2011 statt.