Von Oberwesel nach Koblenz

Diesmal ohne Sonnengarantie

Bei trübem Wetter und kühlen Temperaturen siegte Martin Schönberger beim Mittelrhein Marathon in 2:32:14 Stunden.

Mittelrhein Marathon 2009

Martin Schönberger (867) lief als Erster über die Marathondistanz nach 2:32:14 Stunden ins Ziel.

Der Mittelrhein Marathon wurde 2009 erstmals als Dämmermarathon am Samstagabend gelaufen. 8.500 Teilnehmer gingen über die Distanzen Halbmarathon und Marathon an den Start. Die Sonnengarantie der letzten Veranstaltungen gab es in diesem Jahr nicht. Bei Temperaturen um die 12 Grad liefen die Marathonis von Oberwesel immer am Rhein entlang bis ins Ziel nach Koblenz. Der Halbmarathon mit 2.600 Finishern startete in Boppard am Rhein.

Auf der Marathonstrecke konnte sich Martin Schönberg in 2:32:14 Stunden den Gesamtsieg sichern, vor dem letztjährigem Sieger Marco Diehl, der knapp drei Minuten später in 2:35:05 Stunden über die Ziellinie lief. Dritter wurde Richard Schumacher in 2:35:45 Stunden. Bei den Frauen siegte Rita Marucci aus Italien in 3:15:58 Stunden. Zweite wurde Karin Meuser vom DJK Gillrath in 3:18:41 Stunden vor Gabriele Kenkenberg, die als Dritte 3:21:28 Stunden benötigte.

Einen neuen Streckenrekord konnte Tim Meyer beim Halbmarathon aufstellen. In 1:08:39 Stunden lief er im Ziel in Koblenz am Deutschen Eck ein. Zweiter wurde Marco Schwab in 1:10:36, vor Steffen Häntzschel, der als Dritter 1:12:32 Stunden benötigte. Bei den Frauen siegte die Japanerin Izumi Oka in 1:23:28 Stunden über die Halbmarathonstrecke. Zweiter wurde Judith Olinger in 1:26:36 Stunden vor Sabine Erlinghagen, die in 1:32:14 Stunden finishte.

Eine ausführliche Fotogalerie vom Rennen finden Sie hier.

Ergebnisse
Marathon Männer:
1. Schönberger, Martin, 2:32:14
2. Diehl, Marco, 2:35:05
3. Schuhmacher, Richard, 2:35:45

Marathon Frauen:
1.Marucci, Rita (Italien), 3:15:58
2.Meuser, Karin, 3:18:41
3.Kenkenberg, Gabriele, 3:21:28

Halbmarathon Männer:
1. Meyer, Tim, 1:08:39
2. Schwab, Marco, 1:10:36
3. Häntzschel, Steffen, 1:12:32

Halbmarathon Frauen:
1. Oka, Izumi (Japan), 1:23:28
2. Olinger, Judith, 1:26:36
3. Erlinghagen, Sabine, 1:32:14