Berlin-Marathon 2016

Die Startnummern-Verlosung startet am 19. Oktober

Die Startplätze für den Berlin-Marathon am 25. September 2016 werden verlost. Wer mitlaufen will, muss sich für die Verlosung zwischen dem 19. Oktober und dem 1. November registrieren.

Berlin-Marathon 2015 - Best of Wilhelmi
Berlin-Marathon

Wer 2016 durch das Brandenburger Tor ins Ziel des Berlin-Marathons laufen will, muss sich bis zum 1. November für die Verlosung registrieren lassen.

Bild: Norbert Wilhelmi

Der Berlin-Marathon 2015 liegt erst wenige Wochen zurück. Insgesamt 58.776 Teilnehmer aus 127 Nationen plus rund 10.000 Teilnehmer beim Frühstückslauf zählten die Veranstalter. 36.817 Läufer finishten den Hauptstadt-Marathon.

Wer am nächsten Mega-Marathon-Event in Berlin teilnehmen will, muss bald handeln. Denn für den 43. Berlin-Marathon, der am Sonntag, den 25. September 2016 stattfindet, stehen nur 40.000 Startplätze zur Verfügung. Da erfahrungsgemäß deutlich mehr Läufer beim Berlin-Marathon starten wollen, werden die Startnummern wieder per Verlosung verteilt.

Die verbindliche Vorregistrierung für die Startnummern-Verlosung startet bereits am Montag, den 19. Oktober 2015 um 12:00 Uhr. Wer am größten deutschen Marathon im Jahre 2016 teilnehmen will, der muss sich bis zum Sonntag, den 1. November um 24:00 Uhr registriert haben.

Der Teilnehmerbeitrag für den Berlin-Marathon 2016 beträgt 98,00 Euro pro Person. Die Verlosungsergebnisse werden Anfang Dezember 2015 bekanntgegeben.

Berlin-Marathon 2015 - Die Fotos

Neu: Beim Berlin-Marathon 2016 ist erstmals eine Team-Anmeldung möglich

Neu ist die Verlosung von Teamstartplätzen, bis zu 3 Personen pro Team sind möglich. Die eingetragenen Läufer sind verbindlich registriert, wenn die Teamanmeldung bei der Verlosung gezogen wird. Änderungen der Namen sind dann nicht mehr möglich. Eine Teamwertung wird es nicht geben.

Zur Verlosung kommen Sie über die Seite www.bmw-berlin-marathon.com