Amsterdam Marathon

Alice Timbilili siegte in 2:25:03

Amsterdam Marathon 2010

Alice Timbilili

Im wie so oft in Amsterdam deutlich schwächer besetzten Frauenrennen passierte die Spitzengruppe die Halbmarathonmarke nach 1:12:32 Stunden. Die Entscheidung fiel dann kurz nach 30 km (1:43:57), als sich Alice Timbilili von ihren äthiopischen Konkurrentinnen absetzte. Die 27-jährige Crosslauf-Vizeweltmeisterin von 2005 lief dann noch einen großen Vorsprung heraus. In persönlicher Bestzeit von 2:25:03 gewann sie mit gut zwei Minuten vor Eyerusalem Kuma (Äthiopien/2:27:04). Auf den nächsten Plätzen blieben noch drei weitere Äthiopierinnen unter 2:30 Stunden: Robe Guta (2:27:44), Woinshet Girma (2:27:51) und Shitaye Bedaso (2:29:48).

Text: race-news-service.com
Foto: Amsterdam-Marathon/Oranges Pictures

Weiterlesen

Seite 2 von 2
Zurück zur ersten Seite:
Äthiopier Feleke läuft Kursrekord