Münster-Marathon 2015

3.000 Marathonläufer 2015 angepeilt

Am 6. September 2015 startet die 14. Auflage des Münster-Marathons. Ab sofort kann man sich auch für den Staffel-Marathon anmelden, bei dem sich vier Läufer die Distanz teilen.

Münster-Marathon 2014-1

Traditionell wird beim Münster-Marathon kräftig gefeiert. Zuschauern und Läufern macht das gleichermaßen Spaß.

Bild: Veranstalter

Beim Münster-Marathon waren in diesem Jahr 2.747 Läufer gemeldet. Damit hat sich der Lauf auf einem beachtlichen Teilnehmer-Niveau stabilisiert. Im Jahr 2015 möchte der Veranstalter noch zulegen und 3.000 Anmeldungen erreichen.

Dabei soll die Frauenquote weiter erhöht werden. Im Jahr 2013 starteten 388 Frauen, in Jahr 2014 sogar 421, das sind 19,6 %. In den USA ist man bereits bei 52 %, in Großbritannien und in Deutschland im Schnitt auch schon bei bis zu 30 %. In Münster werden 2015 die Frauen dazu aufgerufen, dabei zu sein und den Marathon für sich zu erleben.

Attraktives Rahmenprogramm beim Münster-Marathon

"Wir leben laufen" hieß das Motto des Marathons 2014. Doch die Karneval-in-Rio-Stimmung dieses Jahres soll auch im kommenden Jahr bleiben. Wieder viele Samba Trommel- und Tanzgruppen, Künstler aus allen Bereichen, die Zuschauer und Läufer in Staunen versetzen werden den Marathon wieder zu einem wahren Erlebnis werden lassen. Und ein besonderer Promi im nächsten Jahr dabei sein: Dieter Baumann, 5.000-m-Olympiasieger von 1992 und einer der erfolgreichsten Langstreckenläufer Deutschlands. Mittlerweile ist Baumann auch erfolgreich als Kabarettist unterwegs. Im Moment tourt er mit seinem Programm „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ durch Deutschland.

Brems- und Zugläufer beim Münster-Marathon, auch für 2:30 Stunden!

Beim Münster-Marathon werden wie bei vielen anderen City-Marathons Tempomacher für unterschiedliche Zielzeiten wie etwa 3:00 h oder 3:30 h eingesetzt. Einmalig in Münster ist, dass auch Brems- und Zugläufer für eine Endzeit von 2:30 h eingesetzt werden. Hiermit sollen die ambitionierten Läufer unterstützt werden, welche auf einem beachtlichen Niveau laufen, jedoch mit den ganz schnellen Läufern aus Afrika nicht mithalten können. Außerdem wird es neben Prämien für die ersten sechs Läufer wieder attraktive Preisgelder für die drei schnellsten Männer und Frauen mit deutschem Pass geben.

Des Weiteren wird es auch bei der nächsten Auflage wieder das „MüMa“-Promoshirt geben, welches die Teilnehmer für 15 Euro erwerben können. Dieses Funktionsshirt kann den vorangemeldeten Teilnehmern als Motivation dienen, um im September mit Feuereifer die Westfalen-Metropole unter die Füße zu nehmen.

Die Spitzengruppe beim Münster-Marathon 2014.

Bild: Heinz Schier

Meldung für die Staffel beim Münster-Marathon eröffnet

Neben dem Marathon als Einzelrennen findet im Rahmen des Münster-Marathon ein Staffelwettbewerb statt, bei dem sich vier Läufer die Marathondistanz teilen. Die Anmeldung für die Staffel ist geöffnet. Die Interessierten sollten sich sputen; im vergangenen Jahr waren die 1.400 schnell ausgebucht.

Münster-Marathon

Eleni Gebrehiwot läuft unter 2:30 Stunden

Eleni Gebrehiwot
Eleni Gebrehiwot läuft als Siegerin des Münster-Marathons unter 2:30... mehr

Münster-Marathon

Münster will Laufparty und schnelle Zeiten

Münster-Marathon
8.000 Läufer werden zum Münster-Marathon am 14. September erwartet.... mehr

Münster-Marathon 2014

Ausgelassene Marathon-Stimmung

Münster-Marathon 2014
Beim Münster-Marathon 2014 herrschte nicht nur aufgrund des Wetters... mehr

Eine Woche früher

Münster-Marathon 2015 mit neuem Termin

Münster-Marathon
Wegen der Oberbürgermeisterwahl in Münster findet der Marathon nicht... mehr