Aktuelle Fotogalerie

292 Fotos vom Dresden Marathon 2010 sind online

Über 7.000 liefen bei kühlem Wetter beim Dresden Marathon 2010. Wir zeigen die besten Fotos.

Dresden Marathon 2010

Die 12. Auflage des Dresden-Marathons gewann Henry Tororei in 2:17:25 Stunden und sicherte sich damit die 2.000 Euro Siegprämie. Er setzte sich vor seinen Landsleuten Edwin Kibowen (2:19:22) und Sammy Kipruto (2:23:31) durch. Bei kühlem und sehr windigem Wetter hatte sich das Trio aus Kenia von Beginn an vom restlichen Feld abgesetzt. Hinter dem Ungarn Tamas Toth wurde Oliver Greger aus Marktredwitz in 2:23:35 Stunden bester Deutscher.

Die schönsten Fotos des Rennens sehen Sie in unserer umfangreichen Fotogalerie vom Dresden Marathon 2010.

Auch bei den Frauen ging der Sieg nach Kenia. Prisca Kiprono gewann den Marathon durch die Dresdner Innenstadt in 2:48:32 Stunden vor der Polin Krystyna Kuta (2:48:56). Als beste Deutsche kam Carina Schipp vom SC DHfK Leipzig in 2:51:12 Stunden auf den dritten Platz.