An den Weinreben entlang

2.913 Finisher in der pfälzischen Toskana

Die anspruchsvolle Strecke vom Marathon Deutsche Weinstraße führte 2.913 Finisher an den Weinreben zwischen Bockenheim und Bad Dürkheim entlang.

Marathon Deutsche Weinstraße 2012 - Die Fotos

Beim 8. Marathon Deutsche Weinstraße fanden über alle Distanzen 2.913 Läufer ins Ziel. Über die 42,195 Kilometer lange Königsdisziplin waren es 729 Athleten. Schnellster war Charles Torotich mit einer Endzeit von 2:27:17 Stunden, gefolgt von Vitaly Yashchlik (2:29:32 Stunden). Dritter wurde der Deutsche Hans-Jörg Dörr weit abgeschlagen in 2:43:49 Stunden. Bei den Frauen sorgte Eve Rauschenberg für eine Überraschung, denn die deutsche Läuferin verdrängte auf der anspruchsvollen, mit knapp 500 Höhenmetern gespickten Strecke ihre kenianische Konkurrentin auf den zweiten Platz. Die Siegerzeit der Läuferin vom LC Haßloch war 2:51:28 Stunden, die ihrer Kontrahentin Prisca Kiprono 2:53:11. Den dritten Platz erlief sich Elissa Ballas mit einer Zeit knapp unter drei Stunden (2:59:36 Stunden).

Beste Laune trotz Regen und dunkler Wolken: Läuferin beim Marathon Deutsche Weinstraße.

Bild: Tomas Ortiz Fernandez

Der größte Anteil der Läuferschaft startete jedoch über die Halbmarathondistanz. Etwa zwei Drittel, exakt 1.961 Sportler, finishten die populären 21,1 Kilometer. Auch hier siegte ein Kenianer: Nach 1:09:30 Stunden lief Dickson Kurui ungefährdet ins Ziel ein. Ihm folgten Matthias Hecktor (1:11:58 Stunden) und Sebastian Harz (1:12:36 Stunden). Im Frauenrennen machte Gladys Kiprotich aus Kenia eine bärenstarke Figur. Mit einer Zielzeit von 1:17:07 Stunden ließ sie der Konkurrenz keine Chance und sicherte sich den Sieg. Zweite wurde Josefa Matheis (1:23:25 Stunden), gefolgt von Wioletta Uryga aus Polen (1:25:18 Stunden).

Dass der Marathon Deutsche Weinstraße nicht nur eine Veranstaltung für ambitionierte Athleten ist, sondern für viele ein läuferisches Erlebnis darstellt, das wird nicht nur durch die landschaftliche Strecke gewährleistet, sondern findet sich ebenso im Rahmenprogramm der Veranstaltung wieder. Bei welchem Marathon werden schon Riesling-Schwämme gereicht? Dass der Marathon Deutsche Weinstraße nur alle zwei Jahre stattfindet, ist der einzige Wermutstropfen. Apropos Tropfen: Bis zum übernächsten Jahr können sich die Finisher mit dem im Ziel überreichten Marathon-Wein trösten.