Logo

Uhren-Datenbank

Laufuhr-Daten Garmin Forerunner 920 XT

  • Foto: Hersteller
  • Foto: Hersteller
Erhältlich seit 2014
Ausführung Damen- und Herrenmodell
Damen- und Herren
Kategorie Distanzmesser, Pulsuhr
Materialien k.A.
Gewicht 61 g
Wasserdichtigkeit Schwimmen möglich
499.90 €
Zum Angebot
Preis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.
Sie werden zu einem Partnershop weitergeleitet.
Weitere Daten zu Garmin Forerunner 920 XT
Funktionen Herzfrequenz
Distanz
Stoppuhr
Geschwindigkeit
Programmierung von Intervallen
Kalorienverbrauch
Weitere Funktionen Virtual Partner, Virtual Racer, Training Effect, Trainingspläne, Alarme (akustisch + Vibration), Multisport-Modus (Triathlon), Trittfrequenz (Rad), Leistungsmessung (Rad), herzfrequenzbasierte Kalorienverbrauchsberechnung, Trainingseffekt, Schwimmfunktionen, Navigationsfunktionen, Berechnung der VO2max (getrennt nach Laufen und Radfahren), Höhenbarometer, Aktivity Tracker, Laufeffizienz
Pulsmessung Details
    Puls-Zonen-Alarm
    Berechnung individueller Trainingsbereiche
    Manuell einstellbare Pulszonen
    Eingabe von Benutzerdaten
    Berechnung des Kalorienverbrauchs
    Messung der Herzfrequenzvariabilität
    Codierte Signal-Übertragung
Distanzmessung
Details
Akku-Betriebsdauer 24 Stunden im GPS-Modus
Analyse der
Trainingsdaten
    Über Internet-Plattform oder App
Schnittstelle Daten-Download
    WLAN
    Bluetooth
    ANT+ (Funk, z.B. über USB-Dongle)

Hersteller-Beschreibung zu Garmin Forerunner 920 XT

Schlanker und leichter als die Vorgänger ist das Design des Garmin Forerunner 920XT, noch umfangreicher sind seine Funktionen. Ebenso wie schon der Garmin Forerunner 910 XT vereint die Triathlon- bzw. Multisportuhr Forerunner 920 XT die Tools einer GPS-Laufuhr, die eines Radcomputers sowie die einer Schwimmuhr und verfügt zusätzlich über einen integrierten Activity Tracker. Dank Bluetooth ermöglicht die Smartwatch zudem das Live-Tracking von Aktivitäten. Mit dem optionalen Brustgurt misst der Forerunner 920 XT die Herzfrequenz und der im Gurt integrierte Beschleunigungssensor ermittelt aufschlussreiche Details zur Laufeffizienz, wie Schrittfrequenz, Vertikalbewegung und Bodenkontaktzeit. Der Forerunner 920 XT gibt die maximale Sauerstoffaufnahmekapazität (VO2max) an und fungiert als Erholungsratgeber. In Kombination mit Garmins Wattmesspedalen Vector und Vector erfahren Radfahrer, mit wie viel Kraft sie treten. Beim Schwimmen misst der Forerunner 920 XT Zeit, Pace sowie geschwommene Bahnen und zeichnet im Freiwasser Distanz und Streckenverlauf auf. Frei programmierbaren Intervalltrainings sind mit dem 920 XT auch im Wasser möglich. Weitere Features sind der Empfang von SMS oder Anrufen sowie die schnelle und bequeme Synchronisierung von Trainingsdaten über WLAN mit Garmin Connect.

Weitere Distanzmesser


Weitere Pulsuhren


Weitere Garmin-Laufuhren


RUNNER'S WORLD folgen RUNNER'S WORLD bei Facebook RUNNER'S WORLD bei Twitter RUNNER'S WORLD bei Google+