ISTAF Berlin 2011

Zuschauerrekord beim ISTAF angepeilt

32.000 Karten für das 70. ISTAF in Berlin sind schon verkauft. Um die 220 Startplätze haben sich 1.600 Athleten beworben.

ISTAF_Berlin_2011_Vorabmeldung_460

Das Stadion in Berlin wird am 11. September 2011 gut gefüllt sein.

Bild: Veranstalter

Das Internationale Stadionsportfest ISTAF in Berlin strebt in diesem Jahr neue Rekorde an: Schon jetzt, zwei Monate vor dem Startschuss sind 32.000 Tickets für das Berliner Olympiastadion verkauft. Damit kann die Veranstaltung mit den großen Eintages-Meetings in Paris und Brüssel mithalten, diese vielleicht sogar übertreffen. 50.000 Zuschauern wären dafür am 11. September nötig. Zunehmende Leichtathletik-Begeisterung erhoffen sich die Veranstalter von der Weltmeisterschaft im August in Südkorea und damit auch Aufmerksamkeit für das ISTAF.

Nicht nur die Besucher erwarten die Veranstaltung gespannt: Auf die 220 Startplätze haben die Veranstalter schon 1.600 Athleten Bewerbungen erhalten. Das ISTAF gehört zu den traditionsreichsten Leichtathletik-Veranstaltungen in Deutschland. Schon 1921 lockte der erste Wettkampf im damaligen Grunewald-Stadion 22.000 Zuschauer. Sein 90. Geburtstag 2011 macht das Meeting zum ältesten der Welt – zu diesem Anlass sollen die Rekorde einmal mehr purzeln.

Anfang September, nach der Weltmeisterschaft in Daegu, Südkorea sind viele Topathleten nach Europa unterwegs für die Diamond-League-Meetings in Zürich und Brüssel. Am Wochenende nach der WM werden viele einen Zwischenstopp beim ISTAF in Berlin einlegen. Möglichst zahlreiche Weltmeister und Deutschlands Topsportler wollen die Verantwortlichen anlocken: Bereits im letzten Jahr fielen Rekorde im Berliner Olympiastadion. Kurz nach den Europameisterschaften von Barcelona wurde in Berlin 2010 der Weltrekord über 800 Meter und die Jahresweltbestleistung über 3.000 Meter der Männer aufgestellt. Es wird also spannend im Stadion mit der blauen Tartanbahn.

ISTAF 2010

Caster Semenya startet wieder in Berlin

Caster Semenya 154
Nach langer Diskussion um ihr Geschlecht startet Weltmeisterin Caster... mehr

ISTAF in Berlin

David Rudisha läuft Weltrekord über 800 Meter

David Rudisha
Der Kenianer David Rudisha lief beim ISTAF im Berliner Olympiastadion... mehr