Time ToGo Running Wien 2014

Wiener Studenten organisieren Charity-Lauf

Erstmals veranstalten Studenten der Wirtschaftsuniversität Wien zusammen mit dem Institut für International Business und der NGO Education Togo einen Charity-Lauf im Wiener Prater.

Laufen für den guten Zweck: Time ToGo Running Wien 2014

Im Rahmen des Studiums organisieren Wiener Studenten einen Charity-Lauf.

Bild: Education Togo

Time ToGo Running Wien 2014

Am Donnerstag, den 8. Mai 2014 um 17 Uhr findet im Wiener Prater erstmals der Charity-Lauf "Time ToGo Running Wien 2014" statt. Die 5 km lange Laufstrecke führt durch den Wiener Prater und über den neuen Campus der Wirtschaftsuniversität Wien. Der Time ToGo Running Wien 2014 wurde von Studierenden der Wirtschaftsuniversität Wien in Zusammenarbeit mit dem Institut für International Business ins Leben gerufen. Dabei erfüllt das Charity-Laufevent zweierlei Zweck:

Zum einem sollen die Studierenden im Rahmen des Projektes lernen, wie ein Charity-Event von Anfang bis Ende auf die Beine gestellt und durchgefürht wird. Zum anderen geht der Reinerlös des Charity-Laufs an die Education Togo, einer Organisation, die 2010 gegründet wurde. Die NGO Education Togo finanziert den Bau von Mittelschulen in Zusammenarbeit mit den Dorfbewohnern in Togo. Bisher wurden drei Schulen fertiggestellt. Derzeit widmet sich die Organisation der Ausstattung der Schulen, beispielsweise mit Solaranlagen.

Weitere Informationen zu der Organisation und der Initiative finden Sie unter www.educationtogo.org

Zu dem besonderen Wohltätigkeitslaufest Time ToGo Running Wien 2014 werden etwa 150 Läufer erwartet. Den Teilnehmern und Zuschauern wird beim Time ToGo Running Wien ein tolles Unterhaltungsprogramm mit Musik und Verpflegung geboten.