Crosslauf

Weltklasse-Duelle beim Cross in Edinburgh

Spannende Rennen garantiert: Mo Farah gegen Serhiy Lebid. Bei den Frauen treten Vivian Cheruiyot und Linet Masai gegeneinander an.

Crossrennen in Edinburgh

Crosslaufen ist in Edinburgh ein außergewöhliches Ereignis.

Bild: photorun.net

Das bestbesetzte Crossrennen des Jahres findet – abgesehen von den Weltmeisterschaften – in Schottland statt: Am Sonnabend, den 08. Januar 2011, gehen im Holyrood Park von Edinburgh einige der stärksten Läufer der Welt in drei verschiedenen Wettbewerben an den Start. Darunter ist zum ersten Mal ein Team-Wettbewerb mit Männer-Mannschaften aus Großbritannien, den USA und Europa sowie einer britischen Nachwuchs-Auswahl.

Bei den Frauen gibt es ein hochklassiges Duell, denn über die 6-km-Distanz treten Vivian Cheruiyot und Linet Masai gegeneinander an. Es waren jene beiden Kenianerinnen, die bei den Weltmeisterschaften in Berlin 2009 sensationell die Äthiopierinnen entthronten und Gold über 5.000 m (Cheruiyot) sowie 10.000 m (Masai) gewannen.

Bei den bisherigen Aufeinandertreffen siegte meistens Cheruiyot, was allerdings auch damit zu tun hat, dass es dabei in der Regel Strecken von 3.000 oder 5.000 m waren. Im Cross allerdings entschied Masai vier der fünf Duelle für sich. Allerdings hat sich Cheruiyot im Crosslaufen verbessert. So war sie vor einem Jahr in Edinburgh bereits Zweite. Es könnte also sehr spannend werden, zumal die kenianische 3.000-m-Hindernisläuferin Milcah Chemos (aktuelle Commonwealth Games-Siegerin), die Äthiopierin Genzebe Dibaba (die Cross-Juniorenweltmeisterin von 2008 sowie 2009 und Schwester der Olympiasiegerin Tirunesh) und die aktuelle Cross-Europameisterin Jessica Augusto (Portugal) im Rennen sind.

Weiterlesen

Seite 1 von 2
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Farah gegen Lebid

Crosscountry Schottland

Afrikas Crossläufer in Edinburgh klar überlegen

Crosslauf Edinburgh 09
Europas Läufer hielten nicht mit. Selbst Cross-Europameister Lebid... mehr

Cross-WM

Achtmal Gold: Kenianer dominieren die Cross-WM

Crosslauf-Weltmeisterschaft 2010
Nach elf Jahren gewann in Bydgoszcz wieder ein Kenianer das... mehr

Crosslauf-EM

Lebid schafft Rekordsieg Nummer 9

Crosslauf EM Portugal Serhiy Lebid
Serhiy Lebid gewann zum 9. Mal die Goldmedaille bei der Crosslauf-EM.... mehr