Malteser Sommernachtslauf Duisburg Huckingen 2017

Volker Goineau gewinnt 10-km-Lauf

Bei Temperaturen um die 30 Grad gingen beim 20. Jubiläum des Malteser Sommernachtslaufs im Duisburger Stadtteil Huckingen 234 Läufer auf die vier angebotenen Strecken.

Malteser Sommernachtslauf Duisburg Huckingen 2017 - Die Bilder
Malteser Sommernachtslauf Duisburg Huckingen 2017

Auch beim 10-km-Lauf um 18 Uhr waren die Temperaturen kaum niedriger als beim 5-km-Lauf eineinhalb Stunden zuvor.

Bild: Thomas Koch

Am Samstag, den 27. Mai fand das 20. Jubiläum des Malteser Sommernachtslaufs in Duisburg Huckingen statt. Aufgrund der oft zu hohen Temperaturen wurde die diesjährige Austragung auf Ende Mai vorverlegt, um dem Sommer etwas aus dem Weg zu gehen. Doch mit rund 30 Grad und strahlend blauem Himmel erwischte die Veranstaltung einen sehr frühsommerlichen Tag. Dennoch zeigten vor allem die Sieger über die 10-km-Distanz starke Leistungen. Volker Goineau gewann in 32:45 Minuten, Jana Soethout ließ als erste Frau in 37:22 Minuten nur drei Männern den Vortritt.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Thomas Koch beim Malteser Sommernachtslauf Duisburg Huckingen 2017 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Bereits um 15 Uhr gingen mit den Bambinis die ersten 46 jungen Läufer auf ihre 400 Meter lange Runde durch den Duisburger Stadtteil Huckingen. Eine halbe Stunde später folgten 29 Schüler bei ihrem Lauf über 1,5 Kilometer. Eine Stunde später startete mit dem 5-km-Lauf der erste der beiden Hauptläufe. Die 2,5-km-Runde führte durch eine kleine Wohnsiedlung. Die 10-km-Läufer hatten später drei Runden über 3,333 Kilometer zu absolvieren. Start und Ziel war das älteste Gebäude Duisburgs, der Steinhof. Die flache Strecke mit rund 90 Prozent Asphalt-Anteil eignet sich normalerweise für schnelle Zeiten, doch verhinderten die hohen Temperaturen natürlich noch flottere Ergebnisse.

Von vorne Richtung Sieg: Volker Goineau gewann den 10-km-Lauf in 32:45 Minuten.

Bild: Thomas Koch

88 Läufer über die 5-km-Distanz beim Malteser Sommernachtslauf 2017

um 16:30 Uhr fiel unter der strahlenden Nachmittags-Sonne der Startschuss für den 5-km-Lauf. Mit 88 Finishern konnte dieser am Ende die größte Teilnehmer-Resonanz verbuchen. In 17:09 Minuten setzte sich hier Dennis Breuer knapp vor Heinz van Dongen durch, der nach 17:19 Minuten nur zehn Sekunden später das Ziel erreichte. Platz drei ging eine knappe Minute später an Eric Lange, der 18:10 Minuten benötigte. Schnellste Frau des 20. Malteser Sommernachtslaufs in Duisburg Huckingen war 2017 Cordin Joeken mit 20:26 Minuten. Die weiteren Plätze gingen an Katja Kanditt (21:29 Minuten) und Kim Celina Dannehl (21:48 Minuten).

Volker Goineau und Jana Jana Soethout mit starken Leistung über zehn Kilometer

Zweifelsohne die besten Leistungen zeigten die beiden Sieger über die 10-km-Distanz. Volker Goineau und Jana Soethout setzten sich in ihrem um 18 Uhr gestarteten Lauf durch. Für Goineau blieb die Uhr nach schnellen 32:45 Minuten stehen, Soethout überschritt die Ziellinie nach 37:22 Minuten. Auch die direkt dahinterliegenden Läufer zeigten gute Leistungen. So reichten für Vitaliy Rybak am Ende 33:15 Minuten nur zum zweiten Platz. Abgeschlagen den dritten Podest-Rang belegte nach 36:45 Minuten Torsten Graw. Noch unter 40 Minuten und auf dem sechsten Gesamtrang einlaufend, sicherte sich Katharina Wehr nach 39:46 Minuten den zweiten Platz bei den Frauen. Nur knapp dahinter belegte Felicitas Vielhaber in 40:14 Minuten Platz drei. Damit musste selbst die dritte Frau nur sechs Männern den Vortritt lassen.

Fortsetzung des Malteser Sommernachtslauf ungewiss

Aufgrund der bis zuletzt recht niedrigen Meldezahlen ist eine Fortsetzung des Malteser Sommernachtslaufs im nächsten Jahr noch nicht final entschieden. Mit insgesamt 234 Finishern liegt die Resonanz an der unteren lohnenswerten Grenze des ehrenamtlich veranstalteten Laufes.

St. Wolfgang

Schafberglauf-Triple für Andrea Mayr

Schafberglauf-Triple für Andrea Mayr
Dr. Andrea Mayr holte sich beim 18. Schafberglauf in St. Wolfgang... mehr

Teams in Bewegung in Geitau

Knappe Entscheidung bei Teams in Bewegung

25052017 Teams in
842 Läufer starteten bei „Teams in Bewegung“ in Geitau. Während sich... mehr

Schweinelauf Wülfrath 2017

628 Läufer trotzten den sommerlichen Temperaturen

25052017 Schweinelauf Wülfrath 2017 - 2
Vom Hobbyläufer bis zum ehemaligen Topläufer waren beim Schweinelauf... mehr

Auffahrtslauf St. Gallen 2017

Lauffest mit 6.301 Finishern

Auffahrtslauf St. Gallen 2017
Der Auffahrtslauf St. Gallen fand dieses Jahr in Fabe Downs und Corina... mehr

Marathon Luxemburg 2017

Heißer Lauf durch das Großherzogtum

Marathon Luxemburg 2017 Start
Beim Marathon Luxemburg starteten am Samstag, den 27. Mai ab 19 Uhr... mehr

Bodensee-Frauenlauf Bregenz 2017

4.000 starteten bei Sommer-Wetter

Bodensee-Frauenlauf Bregenz 2017
Beim Bodensee-Frauenlauf war am Samstag, den 27. Mai bei Sommer-Wetter... mehr