Umfrage, Teil 3

Viktor Röthlin: „Europäer haben immer eine Chance“

Im dritten Teil der Umfrage zur Situation des europäischen Laufsports zeigt sich Marathon-Europameister Viktor Röthlin optimistisch.

Victor Röthlin

Viktor Röthlin, hier beim Gewinn der Bronzemedaille beim WM-Marathon 2007, glaubt, dass die Europäer auch in der Zukunft bei großen Meisterschaften Chancen haben werden.

Bild: photorun.net

Ist der europäische Laufsport tot? Diese provokante Frage stellte das britische Leichtathletik-Magazin ,Spikes’ in einer Ausgabe im vergangenen Jahr bezüglich des Spitzensportes einer Reihe von Athleten, Funktionären und Managern. Hier folgt der dritte und letzte Teil dieser Umfrage:

Viktor Röthlin (Schweiz), Marathon-Europameister von Barcelona 2010:
„Nein, Europas Laufsport ist nicht tot. Als europäischer Athlet hast du immer die Chance, bei einer Meisterschaft eine Medaille zu gewinnen. Aber es ist extrem wichtig den kompletten Fokus auf den ,Tag X’ zu legen. Diese absolute Konzentration auf ein bestimmtes Rennen ist unsere große Stärke. Ich selbst und andere haben dies in der Vergangenheit bewiesen und ich bin sicher, dass das auch in der Zukunft funktionieren wird.“

Bernard Lagat (USA), Weltmeister über 1.500 und 5.000 m 2007:
„Europas Athleten brauchen eine andere Herangehensweise beim Training. Was vor 25 Jahren bei Sebastian Coe klappte, funktioniert heute vielleicht nicht mehr. Länder wie Großbritannien schicken ihre Trainer auf Seminare, was eine gute Sache ist. Es ist wichtig, denn Europa ist ein großer Markt und das Interesse an der Leichtathletik ist dort sehr groß.“

Ingrid Kristiansen (Norwegen), frühere Marathon-Weltrekordlerin:
„Vielleicht sind die Läufer in Europa heute etwas zu bequem. In Europa haben alle mehr als genug von allen Dingen. Da es uns gut geht, wollen die Athleten nicht so hart arbeiten wie wir vor 30 oder 40 Jahren. Aber wer hart genug trainiert, der kann immer noch mithalten – wir brauchen nur zu Paula Radcliffe zu schauen. Vielleicht müssten die europäischen Läufer zurückfinden zu unseren ,altmodischen’ Trainingsmethoden. Möglicherweise versuchen sie heute Abkürzungen zu nehmen, um zum Erfolg zu kommen. Ich glaube, viele rennen im Training zu langsam bei ihren langsameren Trainingseinheiten und zu schnell bei den schnellen. Vielleicht sollten sie mehr in ihrem Renntempo trainieren.“

Weiterlesen

Seite 1 von 2
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Meinung von Dieter Hogen

Geduld macht sich bezahlt

Viktor Röthlin

Viktor Röthlin ist 2007 der zweitschnellste Europäer über Marathon.... mehr

Sie war ihrer Zeit voraus

Ingrid Kristiansen

Ingrid Kristiansen lief in den Achtziger Jahren in einer anderen... mehr

WM Aktuell

Das Interview mit Goldmedaillen-Gewinner Bernard Lagat

Lagat_154x154
Bernard Lagat ist stolz, für Amerika die Goldmedaille über 1.500 m... mehr

Trotz Flatternerven zum Olympiasieg

Sebastian Coe

Er lief über einen zweifachen Olympiasieg in den Adelsstand.... mehr

Olympia-Vorbereitung

Das große Interview mit Viktor Röthlin

Röthlin_1
"Im Marathon ist hauptsächlich Kopfarbeit gefragt", stellt... mehr

Interview

Viktor Röthlin: „Dies ist meine einzige Chance“

Viktor Röthlin
Der Schweizer Viktor Röthlin, Mitfavorit für den Marathon bei Olympia,... mehr

Marathons 2009

Begeisterung um Viktor Röthlin

Viktor Röthlin in Tokio
Der Schweizer will sich im kommenden Jahr in der WMM-Serie behaupten... mehr

New York

Lagat triumphiert bei den Millrose-Games

Lagat gewinnt New York
Bernard Lagat gewinnt zum siebten Mal das Traditions-Meeting in New... mehr

Rückschlag

Viktor Röthlin sagt London-Marathon ab

Röthlin beim Peking-Marathon
Aufgrund einer Lungenembolie muss der beste europäische Marathonläufer... mehr

Millrose Games

Bernard Lagat mit Rekordsieg beim Meilenrennen in New York

Bernard Lagat gewann das Meilenrennen bei den Millrose Games in New York
Bernard Lagat (USA) gewann zum achten Mal das Meilenrennen bei den... mehr

Ein Siegertyp

Bernard Lagat ist noch nicht am Ziel

Bernard Lagat 154
Er hat sportlich fast alles erreicht, wurde 2007 Doppel-Weltmeister.... mehr

Umfrage

Ist der europäische Laufsport tot?

Umfrage: Ist der europäische Laufsport tot?
Athleten, Funktionäre und Manager zur Situation der europäischen... mehr

Umfrage, Teil 2

Europas Laufsport ist nicht tot!

Experten zur Situation des europäischen Laufsports
Meinungen von Athleten, Funktionären und Managern zur Zukunft des... mehr