5-Runden-Kurs

Ulmer Stadtlauf 2011

Der Ulmer Stadtlauf über 10 km wird auf einer attraktiven 2-km-Runde durch die Innenstadt gelaufen. runnersworld.de zeigt die Fotos.

Ulmer Stadtlauf

Läufer passieren den Ulmer Münster.

Bild: Veranstalter

Am 8. Mai 2011 findet zum 5. Mal der Ulmer Stadtlauf statt. Über 700 Läufer sind bereits gemeldet, Nachmeldungen auch am Veranstaltungstag noch möglich. RUNNER’S WORLD ist vor Ort und berichtet. Die schönsten Fotos von Daniela Richter sind am Montagvormittag hier zu finden.

Die 10-Kilometer-Distanz beim Ulmer Stadtlauf wird in fünf Runden à zwei Kilometer zurückgelegt. Der Kurs führt direkt durch die Ulmer Innenstadt, vorbei am Ulmer Münster, dessen Kirchturm der höchste der Welt ist. Neben einer 10-Kilometer-Wertung für Jedermann steht allen Läufern mit einer 10-Kilometer-Zeit unter 34 Minuten der „Lauf der Asse“ zur Verfügung. Für die ersten zwölf Männer und fünf Frauen schüttet die Ulmer Laufveranstaltung Preisgelder aus. Der Sieger bei den Männern erhält beispielweise 700, die Gewinnerin des Frauenrennens 300 Euro.