Martinslauf Düsseldorf 2016

Über 3.000 Läufer auf flacher Strecke

Beim nunmehr 39. Martinslauf in Düsseldorf sorgte Toni Riedinger über zehn Kilometer für einen hochklassigen Sieg im Trikot des ART Düsseldorf.

Martinslauf Düsseldorf 2016 - Die Bilder
Martinslauf Düsseldorf 2016

Beim Halbmarathon und 10-km-Lauf erreichten zusammen über 1.800 Läufer das Ziel.

Bild: Thomas Koch

Der Martinslauf Düsseldorf ging am Sonntag, den 6. November in seine 39. Auflage. Dem breiten Angebot entsprechend fand jeder Läufer die passende Distanz für sich. Die über 3.000 Teilnehmer verteilten sich größtenteils auf die 10-km- und Halbmarathon-Strecken. Für Kinder und Jugendliche wurden Läufe über 700 und 2.000 Meter angeboten. Die sportlichen Ausrufezeichen beim Martinslauf setzten Toni Riedinger und Svenja Ojstersek mit ihren Siegen über zehn Kilometer.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Thomas Koch beim Martinslauf Düsseldorf 2016 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Nachdem ab 9.50 Uhr sechs Startschüsse für die jüngeren Läufer fielen, startete knapp zwei Stunden später der 10-km-Lauf. Bei Temperaturen um zehn Grad und grauem Herbstwetter überquerten über 1.000 Läufer die Startlinie. Einen deutlichen Sieg konnte der für den ART Düsseldorf startende Lokalmatador Toni Riedinger erlaufen. Nach 31:20 Minuten setzte er sich mit einer hochklassigen Zeit als Erster durch. Platz zwei sicherte sich 80 Sekunden später Dustin Karsch in 32:40 Minuten. Knapp dahinter reichten immer noch schnelle 32:59 Minuten nur zu Platz drei für Daniel Singbeil.

Svenja Ojstersek gewinnt Martinslauf Düsseldorf 2016 mit großem Vorsprung

Noch deutlicher gewann die ebenfalls für den ART Düsseldorf laufende Svenja Ojstersek. Nur sieben Männern musste sie den Vortritt lassen, bevor sie nach 36:28 Minuten die Ziellinie überqueren konnte. Noch unter 40 Minuten erreichte Lisa Jaschke nach 39:23 Minuten das Ziel als Zweite. Platz drei ging an Sarah Huber, die für die zehn Kilometer 41:53 Minuten benötigte. Insgesamt zählte der 10-km-Lauf 1.017 Finisher.

Martinslauf Düsseldorf 2016 - Die Bilder

814 Läufer beim Halbmarathon des Martinslauf Düsseldorf 2016

20 Minuten nach dem Startschuss zum 10-km-Lauf wurden auch die über 800 Halbmarathon-Läufer auf ihre Strecke geschickt. Nicht ganz so hochklassige Zeiten wie die Sieger des kürzeren Laufs, aber dennoch gute Zeiten lieferten die Schnellsten ab. Michael Claesges lief als Erster nach 1:18:33 Stunden ins Ziel. Noch knapp unter 1:20 Stunden schaffte der zweitplatzierte Norman Präger die 21,1 Kilometer in 1:19:56 Stunden, bevor Jochen Jacoby das Podest der Männer nach 1:21:13 Stunden komplettierte. Für die beste Leistung auf der Halbmarathon-Strecke sorgte Melanie Linder auf dem neunten Gesamtplatz. In 1:23:39 Stunden blieb sie noch deutlich unter einem Kilometer-Schnitt von vier Minuten. Platz zwei und drei sicherten sich Caroline Hardt in 1:31:13 Stunden und Caroline Löffler in 1:38:00 Stunden.

Weckmann als Belohnung im Ziel des Martinslaufs Düsseldorf 2016

Nach dem Zieleinlauf konnten sich alle über 3.000 Läufer des Martinslaufs über einen Weckmann freuen. Der war nach dem Rennen bei aufgrund der Nässe nicht immer optimalem Laufuntergrund eine willkommene Stärkung. Die Strecke führte über Straßen und Waldwege, mal durch den Wald, mal am Wasser entlang. Als kleiner Wermutstropfen war bei der 39. Austragung lediglich die suboptimale Parksituation zu nennen, die eine Startverzögerung von 15 Minuten verursachte.

La Grand Raid 2016

Ultra-Crosslauf der Verrückten im indischen Ozean

La Grand Raid 2016  (Sieger)
Einen rasanten Anstieg an Laufbegeisterten aus der ganzen Welt... mehr

Halloween Run Duisburg 2016

Grusel-Feeling im Landschaftspark

Halloween Run Duisburg 2016
Durch den spektakulär beleuchteten Duisburger Landschaftspark führte... mehr

Hockenheimring-Lauf 2016

2.095 Läufer auf Formel-1-Strecke

Hockenheimring-Lauf 2016
Über 2.000 Läufer brachten die Rennstrecke des Hockenheimrings auf... mehr

Bottroper Herbstlauf und Ultramarathon 2016

Belgischer Sieg im Schatten der Zeche Prosper-Haniel

Bottroper Herbstlauf und Ultramarathon 2016
Beim 42. Bottroper Herbstwaldlauf gingen die Läufer über vier... mehr