Gratis-Angebot in Bonn

Über 1000 Anmeldungen für Silversterlauf Bonn

Für die Premiere des Silvesterlaufs Bonn haben sich bisher schon 1124 Läufer angemeldet.

Bonn Marathon

Wer sich bis zum 1.12. beim Bonn Marathon, dem Halbmarathon oder dem Trimaker angemeldet hat, darf Silvester gratis laufen.

Am 1.12. endete die Anmeldefrist für die Teilnehmer zum Silvesterlauf in Bonn, der am 31.12.2007 am Rathenauufer am Rhein startet. 1124 Anmeldungen haben die Organisatoren für den ersten Silvesterlauf in Bonn ausgezählt. "Das ist ein großartiger Erfolg, wenn man bedenkt, dass der Anmeldezeitraum nur zwei Wochen betrug und in Bonn zum ersten Mal ein Silvesterlauf stattfindet", freut sich Kai Meesters, Pressesprecher des Marathon Bonn.

Für die Organisatoren kommt die hohe Anmeldezahl nicht von ungefähr. Alle Läufer, die sich bereits für den Marathon, den Halbmarathon oder den Trimaker am 19. und 20. April angemeldet hatten, gehen am 31.12. mit einem Freistart auf die zehn Kilometer lange Laufstrecke. "Die Idee, den bereits angemeldeten Teilnehmern des Marathons und Trimakers in 2008, einen Lauf zum Jahresausklang zu schenken, ist super angenommen worden. Gemeinsam wollen wir mit den Teilnehmern einen sportlichen Jahrensausklang feiern", resümiert Meesters.

Für den Bonn Marathon und den Trimaker Bonn, bei dem die klassische Triathlondistanz in einer Weltneuheit an zwei Tagen absolviert wird, ist die Nachfrage sehr hoch. "Hier liegen wir mit 2500 Anmeldungen bereits weit über den Anmeldezahlen des Vorjahres zur gleichen Zeit", stellt Meesters fest.
Noch bis zum 31.12. gelten vergünstigte Startgelder für alle Wettbewerbe.