Usti-Halbmarathon 2011

Tschechien glänzt mit neuem Halbmarathon

Mit dem Usti-Halbmarathon in Tschechien wird die Laufszene um einen attraktiven Halbmarathon reicher.

Landschaftseindrücke von Tschechien

Landschaftseindrücke von Tschechien.

Bild: Veranstalter

Tschechien können Sie ab diesem Jahr bei einem neuen Halbmarathon erleben. Mit dem Usti-Halbmarathon startet am 18.09.2011 die erste Auflage dieses Rennens. Usti liegt zwischen Dresden und Prag nur gut 20 Kilometer hinter der deutsch-tschechischen Grenze. Die landschaftlich ansprechende Strecke ist auch für Hobbyläufer geeignet, denn Zielschluss ist erst um 15 Uhr, das heißt drei Stunden nach Start des Rennens.

Start und Ziel des Rennens ist am Mírové Platz im Zentrum von Usti Nad Labem. Die Strecke führt vom Stadtzentrum entlang der Elbe, in Richtung Strekov und in Richtung Porta Bohemica. Neben der Einzelwertung findet auch eine Staffelwertung statt. Und auch ein 10-Kilometer-Lauf kann neben dem Halbmarathon als Wettkampfalternative gewählt werden. Läufer die einfach nur die Umgebung genießen möchten werden in diesem Halbmarathon vielleicht einen neuen Favoriten finden. Neben der attraktiven Landschaft entlang des Wassers bietet sich dem Läufer auch der Blick auf so manch architektonisch beeindruckende Brücken-Konstruktion. Die Schrägseilbrücke mit ihren hoch aufragenden Brückenpfeilern sei hier erwähnt.

Schrägseilbrücke bei Ústí nad Labem.

Bild: Veranstalter