Trachten-Lauf München 2015

Traditionell und sportlich

Als Vorlauf für den München Marathon fand in diesem Jahr erneut der sogenannte Trachten-Lauf statt. Hunderte Laufbegeisterte gingen dabei in Lederhose, Dirndl oder anderer traditioneller Bekleidung an den Start.

Trachten-Lauf München 2015 - Die Bilder
Trachten-Lauf München 2015

Ob traditionelles Gewand, Dirndl oder Lederhosen - beim Trachten-Lauf stand vor allem der gemeinsame Spaß am Laufen im Vordergrund.

Bild: Norbert Wilhelmi

So manch ein Passant mag sich gefragt haben, ob schon wieder Okotberfest sei, doch statt feucht fröhlich ging es beim Trachten-Lauf vielmehr sportlich zu. In traditioneller Bekleidung trafen sich am 10. Oktober hunderte Laufbegeisterte zum 4-Kilometer-Trachtenlauf durch den Olympiapark. Die Spaß-Veranstaltung fand im Rahmen des 30. München Marathon statt.

Für runnersworld.de war der Fotograf Norbert Wilhelmi vor Ort beim Trachten-Lauf München. Seine schönsten Bilder finden Sie zusammengestellt in einer Bildergalerie oberhalb dieses Artikels.

Da sich der Trachten-Lauf im Rahmen des München-Marathons als internationales Event versteht, waren neben den typisch bayerischen Dirndl und Lederhosen auch andere kunterbunte Gewänder, Kimonos und Schottenröcke zu sehen. Selbstverständlich wurden alle noch so traditionellen Outfits mit Laufschuhen kombiniert, was insgesamt besonders gut wirkte. Beim alljährlichen Weißwurstfrühstück nach dem Zieleinlauf konnten die Trachten-Läufer ihre Kluft direkt anbehalten. Nur ein Tag nach dem Trachten-Lauf startet am Sonntag, dem 11. Oktober, der München Marathon in seine 30. Auflage. Auch hier wird der Fotograf Norbert Wilhelmi für runnersworld.de vor Ort sein. Am Sonntagabend wird dazu eine Fotogalerie sowie ein ausführlicher Bericht online gestellt.