mozart 100 Salzburg 2017

Top-Leistungen auf neuer Strecke

Mit einem Trail-Anteil von mehr als 80% und deutlich mehr Höhenmetern forderte die 6. Auflage von mozart 100 die über 1.000 Starter gehörig.

mozart 100 Salzburg 2017

Glückliche Finisher beim mozart 100 Salzburg 2017.

Bild: mozart 100

Am Samstag, dem 17. Juni 2017, startete in Salzburg die sechste Auflage von mozart 100 – und endete etwa eine Stunde nach Mitternacht, also bereits am folgenden Sonntag. Bei sehr sehr guten äußeren Bedingungen galt es für die Läufer, eine im Vergleich zu den Vorjahren deutlich veränderte Strecke mit einem Trail-Anteil von mehr als 80% und deutlich mehr Höhenmetern zu bewältigen.

Über 1.000 Starter aus 50 Nationen waren 2017 beim mozart 100 dabei

Veranstalter Josef Mayerhofer freute sich über mehr als 1.000 Meldungen von Athleten aus 50 Nationen, die dem international exzellenten Ruf von mozart 100 folgten und nach Salzburg kamen. Der Ultra-Trail König 2017 über die Distanz von 105 km, die mit 4.700 Höhenmetern gespickt war, wurde Alexander Rabensteiner aus Italien. Er siegte in der Top-Zeit von 10:26 Stunden vor dem Waliser Harry Jones und dem Zweifachsieger des mozart 100, Csaba Nemeth aus Ungarn.

Cecilia Flori ist nach 12:03 Stunden als erste Frau im Ziel

Zur Ultra-Trail Königin 2017 krönte sich die italienische Quantenphysikerin Cecilia Flori in 12:03 Stunden knapp vor ihrer Landsfrau Simona Morbelli und der Australierin Kath Caty. Auf der "kleinen" Ultrastrecke, dem Scenic Ultra, mit 62 km und 2.200 Höhenmetern siegte bei den Herren der Oberösterreicher Matthäus Schöber in 5:29 Stunden. Bei den Damen lief Veronika Limberger in 6:03 Stunden zu ihrem zweiten Titel in Salzburg.

mozart 100 Salzburg 2017: Neue Wettkampf-Distanz über 42 km

Großen Zuspruch fanden auch der neue Wettbewerbe Scenic Marathon (42 km) und die beiden Bewerbe Scenic Light (30 km) und City Trail (12 km). Die Teilnehmer waren von der tollen Atmosphäre und der abwechslungsreichen und anspruchsvollen Strecke begeistert. Ebenso positiv wurden die professionelle Organisation und der freundliche und zuvorkommende Service der Mitarbeiter hervorgehoben.

Der nächste Termin für das österreichische Laufspektakel steht bereits fest. Die siebte Auflage von mozart 100 wird am 23. Juni 2018 stattfinden.

4. mozart 100 Salzburg Running Festival 2015

Trotz Hundewetters starteten 600 Läufer

mozart 100 2015 Läufer bei Regen
Sintflutartiger Regen und Kälte machten den Teilnehmern in Salzburg zu... mehr

mozart 100

Salzburg hat einen neuen Ultra-Trail König

mozart 100
Am 18. Juni fand Österreichs größtes Ultra-Trail Event statt. Sieger... mehr