Silvesterlauf

Top-Läufer auch bei den Frauen

Bietigheimer Silvesterlauf

Simret Restle (rechts) will auch 2010 wieder den Sieg holen.

Bild: Tomas Ortiz-Fernandez

Titelverteidigerin Simret Restle (Grün-Weiß Kassel), die letztes Jahr bei ihrem 4. Anlauf endlich ganz oben auf der Siegertreppe stehen konnte, will auch dieses Jahr wieder als Siegerin des Bietigheimer Silvesterlaufs nach Hause fahren. Ein tolles Wettkampfjahr liegt hinter ihr. Zum ersten Mal in ihrer sportlichen Karriere konnte die sympathische 26-jährige Läuferin aus Eritrea ihren ersten Deutschen Meistertitel erringen. Bei den Deutschen 10-Kilometer-Straßenlaufmeisterschaften in Ohrdruf ließ sie ihre Konkurrenz hinter sich. Mit der Mannschaft des PSV Grün-Weiß Kassel holte sie im Crosslauf ebenfalls den Deutschen Meistertitel.

Auch auf der längeren Distanz war sie dieses Jahr siegreich. Mit persönlicher Bestleistung gewann sie den Köln- sowie den Frankfurt-Halbmarathon. Doch auch sie muss mit starker Konkurrenz rechnen. Bereits zum vierten Mal nimmt die mehrfache Deutsche Meisterin Susanne Hahn (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken), die von 2006 bis 2009 bei allen internationalen Großveranstaltungen (Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften) am Start war und 2005 Silvesterlaufsiegerin wurde, teil. Nach der Geburt ihres Sohnes wird sie am 31.12.2010 ihren zweiten Wettkampf bestreiten. Christina Kröckert (TSV Bayer 04 Leverkusen), die im Vorjahr überraschend als Dritte im Ziel war, will auch in diesem Jahr wieder auf der Siegertreppe stehen.

Gemeldet hat auch Vereinskameradin Veronica Pohl, die sich kürzlich bei der ausgetragenen Cross-Europameisterschaft in Albufeira (Portugal) unter den Top 30 platzieren konnte. Die amtierende Deutsche W-40-Meisterin im Berglauf und Cross Veronika Ulrich (LG Telis Finanz Regensburg), die dieses Jahr zum 3. Mal beim Bietigheimer Silvesterlauf startet, will dieses Jahr wiederum ganz vorne mitmischen. Auch die national und international erfolgreiche Triathletin Svenja Bazlen (VfL Waiblingen), die im Vorjahr Sechste wurde, will dieses Jahr eine ähnliche Platzierung anstreben. Aus regionaler Sicht wird Isabel Leibfried von der Unterländer LG/Spvgg Heinriet, die jeweils bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften 2010 im Halbmarathon und Berglauf Vierte wurde, teilnehmen, und auch sie will in diesem Jahr eine gute Platzierung erreichen. Von der LAV Asics Tübingen wird die amtierende Deutsche Jugendmeisterin über 3.000 Annika Frank sowie Franziska Pfeifer, die 2008 Rang 7 beim Bietigheimer Silvesterlauf belegte, starten.

Weiterlesen

Seite 3 von 4
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Infos