Bodensee-Frauenlauf 2016

Tolle Stimmung in Bregenz

Bereits zum 7. Mal fand der Bodensee-Frauenlauf in Bregenz statt und lockte über 4.000 Frauen an die malerische Strecke entlang des Bodensee-Ufers.

Bodensee-Frauenlauf 2016 - Die Bilder
Bodensee-Frauenlauf Bregenz 2016

Ob laufend oder walkend - beim Bodensee-Frauenlauf herrschte tolle Stimmung unter den Teilnehmerinnen.

Bild: Daniel Raum

Am 4. Juni 2016 ging der Bodensee-Frauenlauf Bregenz in die 7. Runde. Rund 4.000 Frauen und Mädchen ließen es sich nicht nehmen, die malerische Strecke entlang des Bodensees laufend und walkend zu genießen. Egal ob alt oder jung, schnell oder langsam - beim Bodensee-Frauenlauf stand der Spaß im Vordergrund. Dafür sorgte nicht nur das angenehme Laufwetter, sondern auch die zahlreichen Zuschauer, die zum Anfeuern an die Strecke kamen.

Für runnersworld.de war Daniel Raum vor Ort beim Bodensee-Frauenlauf in Bregenz. Seine schönsten Fotos finden Sie zusammengestellt oberhalb dieses Artikels.

Samira Schnüriger war die schnellste Teilnehmerin beim 5-km-Lauf. Nach 18:33 Minuten überschritt die Schweizerin die Ziellinie und stand damit bei der Siegerehrung auf dem obersten Treppchen. Platz zwei ging an Andrea Meusburge-Kaufmann in 18:50 Minuten. Anna-Sophie Meusburger erlief sich den dritten Platz mit einer Zeit von 19:26 Minuten.

Bodensee-Frauenlauf: Denise Neufert gewinnt den 10-km-Lauf

Nachdem in den vergangenen Jahren Sabine Reiner und Sandra Urach die Rennen dominierten, gelang Denise Neufert in der Abwesenheit der beiden Seriensiegerinnen in diesem Jahr erstmals ein Sieg. Mit einer Zeit von 41:26 Minuten gewann die Dornbirnerin und freute sich sichtlich über den ersten Platz. Irmgard Weidenhiller sicherte sich Rang zwei in 41:30 Minuten vor Marlies Kandels (41:40 Minuten).

Das Women's-Running-Special:

Bodensee-Frauenlauf 2016 - Die Bi...