Europameister Röthlin am Start

Teilnehmerrekord beim Zürcher Silvesterlauf 2012 erwartet

Für den Zürcher Silvesterlauf am Sonntag, 16.12.2012, haben sich über 20.000 Läufer angemeldet. Am Start ist auch Marathon-Europameister Viktor Röthlin.

Züricher Silvesterlauf 2012

Beim 36. Zürcher Silvesterlauf wird mit 20.598 Anmeldungen ein neuer Rekord verzeichnet.

Bild: Giorgia Müller

Am 16. Dezember 2012 findet ab 11.30 Uhr der 36. Zürcher Silvesterlauf in der Innenstadt statt. Läufer aller Leistungsklassen sowie über 100 Schulklassen und Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Politik werden am Start erwartet. Auch die komplette Schweizer Lauf-Elite steht an der Startlinie, um beim Finale des Post-Cup die doppelte Punktzahl zu ergattern. Der diesjährige Anmeldestand von 20.598 toppt sogar die Rekordzahlen des Vorjahres.

Gestartet wird am 16. Dezember 2012 ab 11.30 Uhr mit den Familien- und Kinderrennen. Der Start befindet sich beim Stadthausquai, Ziel in der Fraumünsterstrasse. Für die Rennen der Kinder und Familien gilt es eine kleine Runde von 1,4 Kilometern zurückzulegen. Die Elite-Männer starten um 14.35 Uhr und gehen auf sieben kleine Runden in der Zürcher Innenstadt. Das Elite-Frauen-Feld geht nur eine Minute danach auf fünf Runden. Da gestaffelt nacheinander gestartet wird, ist der Rundkurs immer gefüllt und für Zuschauer beste Unterhaltung geboten.

Europameister Viktor Röthlin beehrt den Zürcher Silvesterlauf erneut mit seinem Start.

Bild: Giorgia Müller

Beim 36. Zürcher Silvesterlauf wird ganz Zürich mit den Laufbegeisterten aus allen Schweizer Kantonen und aus 27 Ländern am 16. Dezember auf den Beinen sein. Es geht vor allem um das Mitmachen bei dem weihnachtlichen und fröhlichen Laufspektakel. "Denn bei so vielen Teilnehmer soll die Priorität nicht auf die persönliche Bestzeit, sondern eher auf die Freude und das gemeinsame Erlebnis gelegt werden", so Bruno Lafranchi, Präsident des Vereins Zürcher Silvesterlauf. Für Bestzeiten fehlt schlicht der Platz. Bereits im Vorjahr meldeten sich 19.109 Läufer an. Dieser Rekord wird nun mit 20.598 Anmeldungen überboten. Die hohen Anmeldezahlen stellen eine organisatorische Herausforderung dar. Umkleidemöglichkeiten und eine reibungslose Startnummernausgabe bereitet den Organisatoren noch Sorgen.

Beim Zürcher Silvesterlauf sind neben der kompletten Schweizer Lauf-Elite auch Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft am Start. Sandro Cavegn, der amtierende Mister Schweiz, wird für die Schweizerische Muskelgesellschaft als Benefizläufer an den Start gehen. Von Regierungsrätin über Nationalrätin bis hin zu Stadträten, an politischer Präsenz wird es im Starterfeld des Zürcher Silvesterlaufs nicht mangeln. Aber auch der Marathon-Europameister von 2010 Viktor Röthlin hat seinen Start bestätigt.

Zürcher Silvesterlauf

Schweizer Heimsieg durch Sabine Fischer

Sabine Fischer
Über 16000 Läufer trotzten Minustemperaturen. Sabine Fischer setzte... mehr