Martinslauf Düsseldorf 2015

Teilnehmerrekord beim Martinslauf

Bei strahlendem Sonnenschein sorgten mehr als 2.800 Läufer beim Düsseldorfer Martinslauf erneut für einen Teilnehmerrekord.

Martinslauf Düsseldorf 2015 - Die Bilder
Martinslauf Düsseldorf 2015

Mehr als 2.800 Läufer starteten beim Martinslauf in Düsseldorf.

Bild: Thomas Koch

Über 2.800 Läufer starteten beim Düsseldorfer Martinslauf und sorgten erneut für einen neuen Teilnehmerrekord. Sie durften traumhaftes, fast sommerliches Wetter genießen. Im Rahmen des Düsseldorfer Martinslaufs finishten 922 bei Düsseldorfs größtem Halbmarathon. In 1:15:33 Stunden siegte Lukas Steier, der mit über einer Minute Vorsprung die Ziellienie überquerte. Zweiter wurde Daniel Graetsch, der das Ziel nach 1:16:41 erreichte. Auf Platz drei landete Guiseppe Troia in 1:18:08.

Melanie Lindner gewinnt den Martinslauf

Bei den Frauen konnte Melanie Linder das Halbmarathon-Rennen für sich entscheiden. Nach 1:23:03 Stunden erreichte sie das Ziel. Hinter ihr belegten Jacqueline Funke in 1:29:20 und Annette Hausmann in 1:33:34 die Plätze zwei und drei.

Thomas Koch war mit seiner Kamera für runnersworld.de beim Düsseldorfer Martinslauf. Seine schönsten Fotos finden Sie in den Galerien ober- und unterhalb dieses Artikels.

Die attraktive Strecke am See entlang und durch den Wald hatte es in sich: Ein ordentliches Profil und viel rutschiges Laub stellte die Teilnehmer vor eine Herausforderung. Neben dem Halbmarathon-Rennen fanden im Rahmen des Martinslaufs diverse andere Wettkämpfe statt. Beim 10-km-Lauf siegten Toni Riediger (31:37) und Monika Rausch (37:27).