Dinslakener City-Lauf 2016

Super Stimmung auf neuer Strecke

Bei der 11. Ausgabe des Dinslakener City-Laufs gab es strahlenden Sonnenschein und strahlende Gesichter. In diesem Jahr wählten die Organisatoren eine neue Streckenführung.

Dinslakener City-Lauf 2016 - Die Fotos
Dinslakener City-Lauf 2016

Teilnehmer beim Dinslakener City-Lauf 2016.

Bild: Thomas Koch

Bei 15 Grad und wolkenlosem Himmel gingen beim Dinslakener City-Lauf am 10. April rund 3.500 Teilnehmer an den Start. Die 11. Ausgabe des beliebten City-Laufs überraschte die Teilnehmer mit einer neuen Streckenführung. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil - zahlreiche Zuschauer, Sambabands und sogar die Ordner strahlten mit der Sonne um die Wette und feuerten die Läufer tatkräftig an. Den 10-km-Hauptlauf gewannen Karol Grunenberg und Melina Buil.

Für runnersworld.de war der Fotograf Thomas Koch vor Ort beim Dinslakener City-Lauf. Seine schönsten Fotos finden Sie zusammengestellt in einer Bildergalerie oberhalb dieses Artikels.

Mit einer Zeit von 31:29 Minuten siegte Karol Grunenberg vor seinen Mitstreitern Matthias Graute (32:14 Minuten), der Platz zwei belegte und Tim Schüttrigkeit (32:28 Minuten), der den dritten Platz machte. Bei den Damen finishte Melina Buil als erste mit 38:26 Minuten. Carina Fierek wurde Zweite in 39:51 Minuten und Katja Hinze-Thüs Dritte in 41:43 Minuten.