Mockenhaupt und Gabius

Stars bei den Silvesterläufen in Bozen und Trier

Beim traditionellen Silvesterlauf in Bozen geht der amtierende Cross-Weltmeister Imane Merga an den Start. In Trier starten Sabrina Mockenhaupt und Arne Gabius.

BOclassic Silvesterlauf Bozen

Wie 2011 sind auch 2012 große Namen beim Silvesterlauf in Bozen vertreten. Die Cross-Weltmeister Imane Merga.

Bild: BOclassic/Remo Mosna

Der amtierende Crosslauf-Weltmeister Imane Merga wird am 31. Dezember beim traditionellen Silvesterlauf in Bozen an den Start gehen. Das 10-km-Rennen in Südtirol ist das in der Regel hochkarätigste der Welt am letzten Tag des Jahres. Vor einem Jahr wurde Imane Merga in Bozen Dritter. Der 24-Jährige zeigte in dieser Saison bereits gute Crosslauf-Form, nachdem er bei seinem Halbmarathon-Debüt im September in Newcastle als Dritter mit 59:56 Minuten überzeugt hatte.

Im 5-km-Rennen der Frauen wird Sylvia Kibet zu den Favoritinnen gehören. Die 28-jährige Kenianerin, die 2009 und 2011 bei den Weltmeisterschaften jeweils Silber über 5.000 m gewonnen hatte, hatte vor kurzem das 10-Meilen-Rennen im holländischen Zaandam mit 51:42 gewonnen.

Beim bestbesetzten deutschen Silvesterlauf der letzten Jahre werden am 31. Dezember Arne Gabius (LG Stadtwerke Tübingen) und Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) an den Start gehen. Gabius läuft über 8 km, Mockenhaupt rennt 5 km. Bei dem stimmungsvollen Silvesterlauf in Trier hatte Arne Gabius vor einem Jahr bereits als Fünfter überzeugt. Höhepunkt des bisher besten Jahres seiner Karriere war 2012 die Silbermedaille bei den Europameisterschaften über 5.000 m in Helsinki. Sabrina Mockenhaupt hat den Silvesterlauf in Trier bereits dreimal gewonnen (2005, 2007 und 2010). Sie hatte kein gutes Jahr, das zuletzt in der Absage des New York-Marathons gipfelte. Sabrina Mockenhaupt hatte gehofft, sich in den USA über die Marathonstrecke zurückzumelden.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: Silvesterlauf Trier 2011
Foto: Thomas Wenning
zur Bildergalerie
Bildergalerie: Silvesterlauf Trier 2010
Foto: Thomas Wenning

Silvesterläufe 2011

Äthiopier dominieren in Trier, Flügel siegte in Bietigheim

Silvesterläufe aktuell
Tausende liefen bei den Silvesterläufen mit. Hier ist unser großer... mehr

Silvesterlauf aktuell

Edwin Soi siegt zum vierten Mal in Bozen

Silvesterlauf in Bozen
Zum vierten Mal siegte Edwin Soi beim hochkarätig besetzten... mehr