Silvia Jacobs siegt bei den Frauen

Sky Run Berlin 2011

Die Berlinerin Silvia Jakobs siegte mit knapp zwei Sekunden Vorsprung beim Sky Run Berlin 2011.

Towerrunning 2011

Enrico Gäbe, Norbert Lechner und Rolf Majcen (Vierter in der Weltcup-Gesamtwertung)

Bild: Enrico Gäbe

Ein ähnliches Bild wie bei den Männern gab es bei den Frauen. Den Sieg holte mit Sylvia Jacobs eine Berlinerin in 5:13,88. Knapp zwei Sekunden fehlten der Österreicherin Julia Evangelist zum ersten großen internationalen Sieg. Auch Kerstin Sewczyk aus Frankfurt mit 05:20,98 und Cristina Bonacina aus Italien mit 05:23,41 waren dicht daran.

In Berlin gab es auch einen Teamwettbewerb: Dabei laufen die drei Team-Mitglieder gemeinsam los, in die Wertung kommt die langsamste Zeit – motivationstechnisch hochinteressant. Sieger in der Dreier-Team-Wertung waren D. Naumann, R. Blankenburg und M. Harloff vom Team Lang- und Laufladen. Viele begeisterte Teilnehmer wohnten dem außergewöhnlichen Rennen über die knapp 800 Stufen bei.

Weiterlesen

Seite 2 von 5
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Taipei 101 Run Up 2011


Towerrunning: