Erima Firmenlauf Reutlingen 2016

Siegerin in Reutlingen schneller als alle Männer

Die Siegerin Pauline Esikon lief beim Firmenlauf in Reutlingen zehn Sekunden schneller als der Sieger. Teilnehmerrekord mit 1.300 Läufern.

Firmenlauf Reutlingen

Zahlreiche Läufer liefen beim Firmenlauf in Reutlingen am Donnerstagabend mit.

Bild: Veranstalter

Mit rund 1.300 teilnehmenden Läufern wurde am 12. Mai beim Firmenlauf in Reutlingen ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Zahlreiche Firmenteams gingen am Donnerstagabend bei warmen Temperaturen auf die fünf Kilometer lange Strecke vorbei am Stadion Kreuzeiche und durch den Markwasen.

Pauline Esikon mit überlegenem Sieg in Reutlingen

Die überragende Leistung des Abends zeigte die Frauensiegerin Pauline Esikon von Run2gether. Sie rannte die fünf Kilometer in 16:23 Minuten und gewann mit fast drei Minuten Vorsprung vor Alisia Freitag (TSG Esslingen, 19:09). Damit ließ Esikon sogar den Sieger der Männerwertung, Kai Schaupp, zehn Sekunden hinter sich, obwohl seine Zeit von 16:33 Minuten sich durchaus sehen lassen konnte. Der zweite Mann, Wolfgang Gauss, folgte drei Sekunden hinter Schaupp. Jochen Tomaschko wurde in 16:42 Minuten Dritter.

Die größte Gruppe stellte mit 500 Läufern wie auch schon im Vorjahr die Firma Bosch. Nach dem Lauf wurden die Erfolge bei der Siegerehrung und mit kühlen Getränken und Livemusik gefeiert.

„So viele Läufer wie in diesem Jahr hatten wir beim Firmenlauf noch nie! Es ist einfach cool, dass wir in der Region mit dem Teamevent so viele Unternehmen mit ihren Mitarbeitern erreichen. Für viele ist die Teilnahme schon eine kleine Tradition – das freut mich sehr!“, erklärte Erima-Inhaber Wolfram Mannherz nach dem Laufevent in Reutlingen.

Alles über die Firmenläufe:

7.200 beim ersten B2RUN-Lauf des ...

Firmenlauf Reutlingen 2014

Premiere mit Sterntalern

Erima Firmenlauf Reutlingen 2014
Rund um das Stadion Kreuzeiche liefen bei der Premiere des Firmenlaufs... mehr