Traditionslauf in Schmiedefeld

Schon 10.000 Anmeldungen für Rennsteiglauf

Das Meldebüro des Rennsteiglaufs nahm die 10.000ste Anmeldung entgegen. Neben Marathon und Halbmarathon steht der 72,7-km-Supermarathon auf dem Programm.

Rennsteiglauf 2

Beim Jubiläum des GutsMuths-Rennsteiglauf 2012 finishten 3.422 Läufer beim Marathon.

Bild: Norbert Wilhelmi

Die aktuelle Anmeldestatistik des Rennsteiglaufes am Samstag, den 25. Mai 2013, zeigt auch im Jahr nach dem 40. Jubiläum ungebrochenes Interesse für die größte Volkssportveranstaltung Thüringens. Zum selben Zeitpunkt des Vorjahres hatten sich zwar schon rund 1.000 Teilnehmer mehr für den voherigen Rennsteiglauf angemeldet. Im Vergleich zu 2010 und 2011 liegen die aktuellen Meldezahlen für die Lauf- und Wanderstrecken beim Rennsteiglauf jedoch deutlich höher.

„Mit unseren vielfältigen Streckenangeboten bieten für wir ambitionierte Sportler und Anfänger, Läufer, Nordic Walker und Wanderer, Gesunde und Menschen mit Defiziten, Alt und Jung ein einzigartiges Gemeinschaftserlebnis von Sport und Natur in unserem schönen Thüringer Wald. Und dass die Anmeldezahlen auch nach dem Jubiläum so stark sind, zeigt einmal mehr, dass wir die richtigen Angebote im Programm haben“, kommentiert Vereinspräsident Jürgen Lange die Zahlen.

Neben den Disziplinen Marathon und Halbmarathon findet beim Rennsteiglauf auch die Königsdisziplin über 72,7 Kilometer statt. Am begehrtesten wird voraussichtlich auch beim Rennsteiglauf 2013 wie in den Vorjahren der Halbmarathon sein. 2012 liefen 6.048 Läufer beim Halbmarathon über die Ziellinie, 3.422 Läufer finishten beim Marathon. 2.499 Athleten brachten 2012 die 72,7 Kilometer beim Supermarathon erfolgreich hinter sich.

GutsMuths-Rennsteiglauf 2012 Bilder
14.335 beim Rennsteiglauf: 17 Fotos