Über 450 liefen mit

Schneeschlacht beim Aschauer Vorsilvesterlauf 2014

Im dichten Schneetreiben liefen über 450 beim Aschauer Vorsilvesterlauf 2014 mit. Die Fotos vom Schneerennen.

Aschauer Vorsilvesterlauf 2014
Aschauer Vorsilvesterlauf 2014

Im dichten Schneetreiben rannten über 450 Läufer beim Aschauer Vorsilvesterlauf 2014.

Bild: Josef Rüter

Über 450 Unverwüstliche liefen am Montagabend zwischen Weihnachten und Silvester beim Aschauer Vorsilvesterlauf 2014 durch die winterlichen Straßen Aschaus. Sie trotzten den Schneemassen und machten das Rennen damit zu Südbayerns größter Laufparty zwischen den Jahren.

Auf durchgehend verschneitem Untergrund konnten Thea Heim (LG Teils Finanz Regensburg) und Benedikt Huber (TSV Palling) die Siege erringen. Benedikt Huber siegte in 16:43 Minuten vor Florian Holzinger (17:05) und Heiko Middelhoff (17:08).

Bei den Frauen siegte Thea Heim in 18:04 mit mehr als einer Minute Vorsprung vor Julia Viellehner (19:08) und Julia Kick (19:34).

Unser Fotograf Josef Rüter war beim Aschauer Vorsilvesterlauf 2014. Seine besten Fotos präsentieren wir in der Fotogalerie über und unter diesem Artikel.