Münster-Marathon 2015

Samba-Stimmung und hochklassiger Laufsport in Münster

Drei Topläufer mit Bestzeiten unter 2:10 Stunden werden am 6. September beim Münster-Marathon starten. Nachmeldungen für den Marathon mit seiner Samba-Stimmung sind noch möglich.

Münster-Marathon 2014 - Die Fotos
Münster-Marathon

Glücklich im Ziel: Josphat Kiprono lief letztes Jahr als Sieger über die Ziellinie.

Bild: Heinz Schier

Drei Läufer sind beim Münster-Marathon gemeldet, deren Bestzeiten unter 2:10 Stunden liegen. Auch der Vorjahressieger Josphat Kiprono, der den Streckenrekord mit 2:10:40 Stunden nur um 18 Sekunden verpasst hat, wird wieder an der Startlinie stehen. Der schnellste vorangemeldete Teilnehmer ist allerdings Weldon Kirui, der mit einer Bestzeit von 2:09:06 Stunden den Streckenrekord unbedingt brechen will. Mit Joal Kositany, dem zweifachen Sieger des Belfast-Marathons, ist ein weiterer Läufer dabei, der unter der alten Rekordmarke bleiben kann. Zudem sind mit Elias Sansar, der letztes Jahr schon schnellster Deutscher war, und Matthias Graute, dem Sieger vom Vivawest-Marathon 2015, ebenso starke nationale Athleten am Start.

Bei den Damen wurde das Feld der Eliteläufer sowohl durch Verletzungspech, als auch durch nicht erhaltene Visa dezimiert. Schnellste vorangemeldete Teilnehmerin ist Edinah Kwambai aus Kenia, die als Einzige bereits eine Zeit unter 2:30 Stunden gelaufen ist, nämlich beim Ljubljana Marathon in Slovenien im Jahre 2013. Es gilt, den Streckenrekord von 2:29:12 Stunden zu unterbieten. Eleni Gebrehiwot erzielte diesen im Jahr 2013 - am Marathontag wird sie auf der großen Zielbühne stehen und den Zieleinlauf der Frauen mitkommentieren. Zweitschnellste Läuferin könnte Nancy Koech aus Kenia sein, die vor einigen Wochen den Mauritius Halbmarathon gewonnen hat und in Münster bereits zum dritten Male in Folge am Start ist. Neben den beiden Damen starten auch Abiyote Deme und Rael Kimaiyo aus Äthiopien und Kenia. Die favorisierte deutsche Läuferin wird Christl Dörschel sein. Mit einer Bestzeit von 2:43:09 Stunden und den Siegen vom Essen-Marathon 2013 und dem Kölner Halbmarathon 2014, ist sie sicher am stärksten einzuschätzen.

Samba-Stimmung in Westfalen beim Münster-Marathon

Ein ganz besonderes Highlight stellt wie immer das Rahmenprogramm am Marathonwochenende dar. Rollschuhakrobatik, preisgekrönte Cheerleader, Sambatrommler und Tanzgruppen aus allen Teilen Deutschlands, Live-Musik im Start- und Zielbereich und vieles mehr sorgen auch bei Begleitpersonen und Zuschauern für viel Unterhaltung und eine tolle Atmosphäre in Münster.

Der Fotograf Heinz Schier wird beim Münster-Marathon vor Ort sein. Seine besten Fotos finden Sie in einer umfangreichen Bildergalerie noch am Sonntagabend bei runnersworld.de.

Interessante Ausstellungs- und Verkaufsstände, aber auch Informationsstände und tolle Aktionen warten auf jeden Besucher bei der Marathonmesse. Am Samstagnachmittag erfolgt eine Frage- und Antwortstunde mit Olympiasieger Dieter Baumann sowie das traditionelle gesellige Beisammensein am Samstag zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr bei der Pasta-Party, die die Zwillinge, Münsters berühmte Jazzband, musikalisch mitgestaltet. Um 17:00 Uhr findet im Gymnasium Paulinum ein auf die Marathonläufer zugeschnittener Wortgottesdienst statt.

Nachmeldungen zum Münster-Marathon sind am Freitag und Samstag noch möglich

Mit Blick auf die kühler prognostizierten Temperaturen überlegen viele Läufer, sich noch nachzumelden. Nachmeldungen sind am Freitag bis 19:00 Uhr und Samstag bis 16:00 Uhr auf der Marathonmesse möglich. Bedingt durch die wegen großer Hitze abgesagte Marathonveranstaltung in Groningen am vergangenen Wochenende bekundeten bereits etliche Läufer aus den Niederlanden ihr Interesse für einen Startplatz beim Münster-Marathon.

Während die gut vorbereiteten Marathonläufer ihr Training bereits heruntergefahren haben und nur noch wenige Laufkilometer absolvieren vor dem großen Event, arbeitet das Orga- und Helferteam auf Hochtouren. Am Montagabend haben circa 20 Helfer unter Leitung von Orgateam-Mitglied Jürgen Sieme damit begonnen, die Startunterlagen zu packen. Nach und nach werden nun auch alle Materialien geliefert, die den Münster-Marathon betreffen: neben den Starterbeuteln auch die Verpflegung der Läufer, die T-Shirts der über 1.700 Helfer, die T-Shirts für die Teilnehmer, Werbematerialien und Give-Aways für Läufer und Zuschauer, Werbebanner und Beach-Flags, 100.000 Papp-Becher und so weiter.

Münster-Marathon

Münster will Laufparty und schnelle Zeiten

Münster-Marathon
8.000 Läufer werden zum Münster-Marathon am 14. September erwartet.... mehr

Münster-Marathon 2014

Ausgelassene Marathon-Stimmung

Münster-Marathon 2014
Beim Münster-Marathon 2014 herrschte nicht nur aufgrund des Wetters... mehr

Eine Woche früher

Münster-Marathon 2015 mit neuem Termin

Münster-Marathon
Wegen der Oberbürgermeisterwahl in Münster findet der Marathon nicht... mehr

Münster-Marathon 2015

3.000 Marathonläufer 2015 angepeilt

Münster-Marathon 2014-1
Am 6. September 2015 startet die 14. Auflage des Münster-Marathons. Ab... mehr

Münster-Marathon 2015

Streckenrekordjagd in Münster geplant

Münster-Marathon 2014
Der Münster-Marathon findet am 6. September 2015 zum 14. Mal statt.... mehr