Spendenlauf

RUNNER'S WORLD sucht ein Team für den Oxfam Trailwalker

RUNNER'S-WORLD schickt ein Team zum Oxfam Trailwalker in Osterode. Bewerben Sie sich jetzt für den Spendenlauf!

100310_Trailwalker_Oxfam_Heft_04/10_Logo

Bild: Oxfam

Jetzt kommt der grösste und anspruchsvollste Spendenlauf der Welt erstmals nach Deutschland: Am 11. und 12. September findet im nie­dersächsischen Osterode (Harz) der Oxfam Trailwalker statt. Das Konzept ist seit 1981, als der erste Trailwalker in Hongkong stattfand, unverändert: Startberechtigt sind ausschließlich Teams à vier Starter, die nach 100 Kilometern gemeinsam ins Ziel kommen müssen. Da der Zielschluss erst nach 30 Stunden erfolgt, ist der Trailwalker kein Ultralauf im klassischen Sinn, er lässt sich auch bequem wandern. Die besondere He­rausforderung ist vielmehr das Spendensammeln: Jedes Team muss 2000 Euro für den guten Zweck mitbringen, als Eigenleistung oder – der Normalfall – von Sponsoren.

Bild: Oxfam

Den Erlös der Veranstaltung setzt Oxfam, eine 1942 in Oxford gegründete un­abhängige Hilfs- und Entwicklungsorganisation, für Bildungsprojekte in der Dritten Welt ein. „Die 2000 Euro, die jedes Trailwal­ker-Team sammelt, ermöglichen mehr als 80 Kindern ein Jahr lang den Schulbesuch“, so Oxfam-Geschäftsführer Paul Bendix, der mit rund 1.000 Teilnehmern rechnet.

Der Trailwalker findet inzwischen 13-mal jährlich in elf Ländern statt – Australien und Großbritannien richten zwei Veranstaltungen aus. „Weltweit“, so Bendix, „haben etwa 28 000 Teams schon mehr als 25 Millionen Euro Spenden erlaufen.“

Ei­ns der ersten gemeldeten Teams für den Trailwalker im Harz sind vier Forstbeamte der niedersächsischen Landesforste, die die Veranstaltung durchaus sportlich angehen: „Als Langstreckenläufer trainiere ich das ganze Jahr über in der Natur vor meiner Haustür“, erzählt Teammitglied Ralf Hauschild. Unter oxfamtrailwalker.de können sich die Teams im Internet darstellen und nach Sponsoren suchen.

RUNNER’S WORLD möchte die Leser, die bei dieser guten Sache mitmachen wollen, gern unterstützen. Deshalb stellen wir ein Team zusammen, das komplett ausgestattet wird, einen individuellen Trainingsplan erhält und 500 Euro als Startspende.

100310_Trailwalker_Oxfam_Heft_04/10_wanderer

Bild: Oxfam

Wenn Sie im RUNNER’S-WORLD-Team beim Oxfam Trailwalker am
11. September im Harz mitmachen wollen, bewerben Sie sich bitte bis zum 15. April mit kurzer Begründung bei ­leserservice@runnersworld.de, ­Stichwort: Oxfam Trailwalker, oder per Brief bei Redaktion RUNNER’S WORLD, Stichwort: Oxfam Trail­walker, Leverkusenstraße 54, 22761 Hamburg. Weitere Informationen unter: oxfamtrailwalker.de

Wenn Sie das RUNNER’S-WORLD-Team beim Oxfam Trailwalker unterstützen wollen, klicken Sie bitte auf die Seite des Veranstalters, oxfamtrailwalker.de, suchen unter „Jetzt sponsern“ unser Team aus und folgen den Anweisungen.Gern nennen wir ­unsere Wohltäter in der weiteren Berichterstattung.